Wo ist der Unterschied - Humanität und Humanismus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls die Frage noch aktuell ist:

Statt Humanität kann man auch "Menschlichkeit" sagen, also wie menschlich man ist. Menschlich bedeutet auch menschenwürdig, tolerant.

Humanismus ist ein historischer Begriff und wird fast nur im Kontext mit der Renaissance verwendet. Humanismus war in der Renaissance eine Bewegung mit der Meinung, dass der bürgerliche Mensch sich ohne Einschränkungen durch die Religion oder den Staat frei entfalten darf. Dabei seien für den Menschen die Bildung, die Wissenschaft und die Kultur besonders wertvoll und dürften ihm auch nicht weggenommen werden.

Zu meiner Schülerzeit war mein "humanistisches Gymnasium" (mit Latein und Altgriechisch) keineswegs von Humanität geprägt :-((

Verhält sich vielleicht wie Politik und Politiker? ^^

Ja google mal,Humanismus,es hat schon mit human zu tun,ist aber doch nicht in einem Satz erklärbar.

Was möchtest Du wissen?