Wo ist der sicherste und stabilste Teil im Flugzeug?

11 Antworten

Quelle: https://www.welt.de/reise/article164434977/Welche-Sitzplaetze-im-Flugzeug-am-sichersten-sind.html

Du kannst das Bild als Maß nehmen. Jedoch ist es wirklich je nach Situation abhängig. Denen bei dem Germanwings-Unfall hat der Sitzplatz nicht wirklich etwas geholfen.

 - (Reise, Flugzeug, Sicherheit)

Naja ein "Unfall " war's jetzt auch nicht

0
@flickshot

Du weißt, was ich meine. ^^ Der Zwischenfall, wenn du so magst.

0

Es gibt keinen "sichersten" Teil (Platz) im Flugzeug. Im Falle eines Unglücks kommst Du aber am schnellsten raus aus dem Flieger, sofern Du noch lebst, wenn Du First oder Business fliegst. Hier ist die Bestuhlung weniger dicht und es vergeht weniger Zeit, bis Du an den Notausgängen bist.

Um aber überhaupt zu überleben (und fliehen zu können), ist die Sitzplatzwahl - entgegen landläufiger Meinung - nicht entscheidend.

Hier eine ältere Zehn-Jahres-Statistik aus 2012:

In den 10 Jahren von 2002 bis 2012 gab es 634 Totalverluste. Davon abgezogen wurden Transportmaschinen (165), in denen ja keine Paxe mitflogen. Davon wiederum wurden alle Unfälle abgezogen, bei denen entweder alle Paxe ums Leben kamen oder alle überlebten (denn dann spielte der Sitzplatz keine Rolle) -> (425). Blieben 44 Unfälle bei 375 Millionen Flügen zur Auswertung. 

Zu vielen Unfällen gibt es aber keine detaillierten Sitzpläne, auf denen Tote und Überlebende registriert sind; so etwas ist nicht vorgeschrieben. Blieben gerade mal 7 auswertbare Unfälle: 7 von 44 von 634! Alles in allem zeigen sich bei diesen wenigen auswertbaren Unfällen Überlebenswahrscheinlichkeiten von 40 % vorne, 52 % in der Mitte und 62 % hinten. 

Aber: Wegen der wenigen Unfälle, bei denen die Sitzbelegung bekannt war (7 von insgesamt 634!), ist eine seriöse Beurteilung gar nicht möglich, da die Unfallursachen bzw. die Abläufe des Unfallgeschehens viel zu unterschiedlich waren: Aufprall auf Land oder Wasser, Kabine noch in einem Stück oder schon auseinandergebrochen, Flieger voll besetzt oder fast leer (vielleicht auch Sitzplatzwechsel von Paxen bei nicht vollem Flieger) etc. 

(Quelle: Quarks & Co., 2012)

Das deckt sich auch mit den Daten des "Aviation Safety Network". Zwei Beispiele:

So gab es bei der missglückten Landung einer B777 der Asiana in SFO in 2013 drei Tote beim Aufprall - und die saßen ganz hinten in den letzten beiden Reihen 41 und 42.

Schwerverletzte gab es vor allem im hinteren Bereich zwischen den Türen 3 und 4.

1991 gab es bei einem Crash in LAX die meisten Toten zwischen den Türen 1 und den Overwing Emergency Exits einer B737.

Das zeigt, dass jede Aussage nach dem Motto: "Die und die Sitzreihen und -plätze sind am sichersten" ohne echten Wert ist. Was für den einen Unfall zutrifft, muss es bei dem anderen nicht. Und dann gibt es auch noch unterschiedliche Flugzeugtypen.

Also einfach reinsetzen und den Flug genießen. Wenn Dein Name auf www.sie-sind-der-naechste.de erscheint, kannst Du es sowieso nicht ändern.

Salue

Fachleute sagen, dies sei der Bereich zwischen den Flügeln. Hier ist der Rumpf wegen der Belastung durch die Flügel verstärkt.

Dies hängt natürlich von der Art des Crashs ab. Im Einzelfall kann es auch das Heck sein oder auch vorne, je nachdem wo das Flugzeug bei einer Bruchlandung zuerst aufschlägt.

Tellensohn

Ich hab mal gehört, dass man bei einem Flugzeugabsturz am ehesten überleben soll (die Wahrscheinlichkeit ist trotzdem verschwindend gering), wenn man im ganz hinteren Teil des Fliegers sitzt. Das ergibt ja auch Sinn, wenn der Flieger frontal auf den Boden prallt. Es müsste aber ein Wunder geschehen, dass man einen Flugzeugabsturz überlebt.

Naja tatsächlich überlebt viele einen Absturz. (Ein absturz Ist ja nicht zwingend tödlich)

Aber ich glaube, das wenn der Flieger mal frontal auf den Boden knallt, es egal ist wo man sitzt ^^

0

Hi,

"Wo der sicherste Platz im Flugzeug ist, hängt von der Situation ab. Im Falle eines Absturzes besagen Statistiken, dass es im hinteren Teil des Fliegers am sichersten ist, da dieser im Falle eines Crashs meist in einem ganzen Stück bleibt. Das ist auch einer der Gründe dafür, warum die Blackbox im hinteren Teil untergebracht ist.“

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?