Wo ist der Ort der Gerichtsverhandlung?

4 Antworten

Also die Eltern haben ihn icht angeklagt, sondern verklagt. Aber um uns mal nicht an den Begrifflicheiten aufzuhalter hier die Antwort: Zuständig ist dafür das Amtsgericht in der Nähe des Wohnorts deiner Eltern. Wo genau wird in deiner Ladung stehen.

Falsch. Die Eltern haben ihn angezeigt. Angeklagt hat ihn die Staatsanwaltschaft.

Verklagt wird man im Zivilprozeß.

Prozeßort ist das für den Tatort zuständige Amtsgericht. Steht in der Ladung.

0
@naitsirk

Ich bin jetzt davon ausgegangen, daß es um einen Zivilprozeß geht. Ich habe es so verstanden. Zumindest habe ich das aus der Formulierung "Meine Eltern sind Kläger" rausinterprätiert.

0

Wenn Du bei Gericht als Zeugin aussagen musst, bekommst Du eine Aufforderung, wo Du aussagen musst. LG murkeltimo

der hocktz doch eh im Knast, also warum des ganze Geaff deiner Alten? Haben die keine anderen Sorgen? Die sollten sich mal sozial engagieren, kommense auf andere Gedanken und sehen mit eigenen Glotzer was Elend bedeuted. Mal 4 Wochen Hintern abwischen im Pflegeheim - das wäre der richtige Job für die :-) Auf der Ladung steht genau in welchem Gericht wann und im welchen Gerrichtssaal die Verhandlung stattfindet - und genau daaa gehste hin. Und vergiss net mnach dem Zeugengeld zu fragen, denn du hast ja Auslagen, wie Ausfall der Arbeitszeit oder Fahrgeld, des kassierste schön ab. Dann hoffe ich das deine ALten verlieren und ne schööööne Zeche löhnen müssen.

Was möchtest Du wissen?