Wo ist der Haken, wenn ein gebrauchter Jaguar XF mit 120.000km für 15000euro angeboten wird?

6 Antworten

Bei Exoten ist der Wertverfall nicht außergewöhnlich. Nach 8 Jahren und 120000 km kann der Preis durchaus auf 1/3 des Neupreises oder niedriger fallen.

Mein jetziges Auto gehört auch nicht zu den gesuchten und da habe ich bei einem Alter von 4 Jahren und 70.000 km auch nur etwas mehr als 1/3 des Neupreises bezahlt. Da rechnet sich sogar ein deutlich höherer Verbrauch, wenn man nicht viele Kilometer knüppelt.

Entscheidend ist da die Frage der Vorbesitzer und des Wartungsstaus. Hat man 2-3 Vorbesitzer in kurzer Reihenfolge, hat vermutlich keiner was dran gemacht. "Scheckheftgepflegt" ist da ein echtes Qualitätskriterium.

Das Auto ist ein "Ausländer" der hier eher weniger begehrt ist. 8 Jahre und 120.000 sind nicht wirklich wenig. Ich kenne zwar den Zustand nicht aber 15000€ scheinen angemessen. Hast du ein link? 

Die haben alle einen großen Wertverlust in den ersten Jahren das kann schon bis 35 % des Neupreises sein nur durch die Anmeldung da ist der Wagen nicht 1 Meter gefahren .

krass wie man da sparen kann :)

0

Was möchtest Du wissen?