Wo ist der G-Punkt(Bitte um einfache erklärung)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du einen Finger - nehmen wir mal den Zeigefinger - in die Vagina einführst, wobei die Knöchel zum Po zeigen, und dann mit dem Finger "komm her"-Bewegungen ausführst, dann solltest Du mit der Fingerspitze einen Bereich ertasten, der deutlich rauher ist, als das umgebende Gewebe - voila: Der sagenumwobene G-Punkt.

Mit dem Finger kannst Du normalerweise problemlos den Muttermund ertasten (der "Ball" mit der Mulde in der Mitte) - allerdings mögen die wenigsten Frauen das Gefühl, wenn man dort herumstochert.

Eine Stimulation des G-Punktes bringt den meisten Frauen sowieso nicht viel und wenn, dann höchstens, wenn sie bereits sexuell erregt sind. Für das Vergnügen der Frau und den Orgasmus ist der Schlüssel der "C-Punkt" - also die Clitoris!

Der Schlüssel zum Orgasmus einer Frau ist also nicht das "Reinstecken", sondern der Kitzler...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Vagina fühlt es sich schön weich an; kann man vergleichen mit dem Anfühlen seiner Backen mit dem Finger vom Mundinneren her.
Informationen zum sog. G-Punkt findest du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%A4fenberg-Zone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiiay
14.07.2017, 18:23

Dankeschön

1

Das sollte dir helfen Einfacher geht es Glaube ich nicht mehr, lerne deinen Körper kennen und Spiele mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?