Wo ist der Fehler, Volumen?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Mathe, Volumen) Rechnung - (Mathe, Volumen)

2 Antworten

Es ist hier evtl einfacher, nicht das Teilstück vom Kompletten abzuziehen, denn durch das Entfernen des Stückes rechts oben fallen Flächen weg, es werden aber auch neue freigelegt. Du ziehst letztendlich nur die beiden Anteile der Frontflächen (die größten Flächen) ab, wenn du es auf diesem Wege machen willst. Die anderen beiden finden sich an anderer Stelle wieder. 

Das wären 80*60*2+ 60*20*2 + 80*20*2 - 30*50*2 = 12.200 E^2

Alternativ:

30*20*3 +50*20+80*20 +60*30*2 + 50*30*2 + 60*20 = 12.200 E^2

Und das Verhältnis von dm^2 zu cm^2 ist 100, nicht 1000. 

Anmerkung: Das gilt für die Oberfläche. Ich nehme wegen deiner Rechnung an, dass du dies meintest und nicht das Volumen. (Ich verstehe nicht ganz, was nun eigentlich gesucht ist.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bakic
07.03.2017, 18:02

Stimmt, ich meinte auch die Oberfläche. Danke!

0

Nimm doch einfach den ganzen Kasten:

80x60x20= 96.000

minus den oberen rechten Teil:

50x30x20= 30.000

96.000-30.000= 66.000cm³

und vergiss die kleine 3 ( ³ ) nicht, denn es ist Volumen nicht Fläche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bakic
07.03.2017, 16:57

In den Lösungen stand aber 1,22m^2.

0

Was möchtest Du wissen?