Wo ist dein Standpunkt in der Gesellschaft?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Mitte 73%
Rechts 13%
Links 13%

7 Antworten

Nirgends. Denn eine "Meinung" ist doch nichts anderes als ein Dogma. Ich will aber keine Dogmen haben und noch weniger einer starren Parteidoktrin folgen. Denn ich bin ja ein Mensch mit Bildung, Urteilsfähigkeit und der Fähigkeit zum Denken. Ich brauche daher keinen, der für mich denkt, egal ob Mao, Hitler, Marx oder Stalin. Und aus dem Grund bin ich auch nicht links, mitte oder rechts.

Ich versuche im passenden Moment fallweise die richtige Entscheidung zu treffen. Das war bisher immer sinnvoller und besser, als nach einem starren Schema immer wieder denselben Fehler zu machen. Wer "links" ist, versucht also immer starr und ohne nachzudenken "links" zu entscheiden. Vielleicht ist es jemand, der sich eine linke Parteidoktrin angeeignet hat oder möglicherweise von anderen so indoktriniert wurde. Bei rechten ist es genauso. Aber das völlig unreflektierte Befolgen so einer Doktrin führt selten zu guten Ergebnissen.

Das beste ist es also, sich auf garnichts festzulegen, sondern im jeweiligen Fall mit den vorhandenen Fakten ein für alle Beteiligten bestmögliches Ergebnis zu treffen. Das ist freies Denken.

Aber wenn man sich von vornherein auf eine Richtung wie "links, mitte, rechts" festlegt, dann ist man garnicht mehr in der Lage frei zu denken und man entscheidet nicht frei und will auch nicht das für alle bestmögliche Ergebnis erreichen. Vielmehr wollen Leute, die sich vorab schon so festlegen anderen ihr Dogma aufzwingen. Das steigert sich sogar bis zur Gewalttätigkeit. Je extremer jemand nach außen links oder rechts geht, desto dogmatischer wird er und auch desto gewalttätiger. Ganz am linken und rechten Rand haben wir nicht umsonst Terroristengruppen wie die RAF und NSU.

Wenn man das politische Spektrum um eine zusätzliche Achse erweitert, und zwar um die Achse "Freiheit", die nach oben weggeht, dann bewegt man sich nach oben, aber nicht mehr unten nach links, mitte oder rechts.

Vertikal obere Hälfte, horizontal in der Mitte.

Rechts nicht, links nicht... Ganz klar bei AltF4 :D

LG vom AudiFan

Links

Mit guter Menschenkenntnis und einem konsequenten Streben nach Gerechtigkeit ist es der ideale innere Standpunkt, welcher es ermöglicht offenherzig mit der Umwelt umzugehen.

Mitte

Mit einer leichten Tendenz zu links

Was möchtest Du wissen?