Wo ist das halten auf den Fußgängerübergang (Zebrastreifen) in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nur wenn man solchen verkehrsrowdys konsequent die "rote karte" zeigt, sprich sie anzeigt, wird es bei einigen vermutlich einen lernprozeß geben. leider erwischt man damit nicht alle, bzw. es wachsen immer wieder neue nach, wenn die schlimmsten irgendwann zu fuß gehen müssen.

auch der nachahmungs-effekt spielt eine rolle. "wenn das die anderen machen und kein schwein kümmert sich, mach ich das eben auch"

ansonsten siegt die arroganz "das mach ich immer so und bisher hat doch noch niemand etwas gesagt"

wie oft siehst du (geistig) behinderte auf behindertenparkplätzen? dort ist es noch viel krasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht nur parken auf dem zebrastreifen, sondern auch parken im kreuzungsbereich, was ebenfalls nicht erlaubt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar solltest Du das anzeigen.

http://www.bussgeldkatalog.de/fussgaengerueberweg/

Auf dem Fußgängerüberweg sind sowohl das Warten, Halten als auch das Parken verboten.

Manche nehmen sich ganz schön was raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?