wo ist Cannabis legal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Legal ist es eigentlich niergens, es wird in den Niederlanden bis zu einer bestimmten Menge geduldet. In Tschechien ist es auch nicht legal, aber die Strafen sind sehr lasch, glaube max. paar hundert Euro Geldstrafe, was zu Rauchen kriegste da aber zumeist ohne Probleme. In Kopenhagen (Dänemark) konnte man im Stadtteil Christiania auch mal Cannabis erwerben, wirklich legal war/ist das aber auch nicht, weiß auch gerade nicht wie es zur Zeit ausschaut. In allen anderen von dir aufgezählten Ländern ist es ebenfalls nicht legal. Wirklich Legal ist es in den zwei US. Bundesstaaten Washington (nicht Washington D.C.) und Colorado. Ab 1.1.2014 darf es dort auch an Erwachsene über 21 Verkauft werden. In Uruguay ist es wohl auch mehr oder weniger Legal, weiß aber nicht wie es alls Tourist ausschaut. In Nord-Korea gilt Cannabis überigens überhaupt nicht als Droge und ist auch nicht verboten, aber den Traum-Kiffer Urlaub wirste da auch nicht finden.

In Tschechien werden 10 Gramm gar nicht strafrechtlich verfolgt^^ Da ist es quasi "entkriminalisiert"

0

Wirklich legal ist Cannabis nirgends in Eruopa (Besitz, Herstellung, Vertrieb, Konsum), aber auch um Deutschland herum findest du einige Staaten mit gelockerten Gesetzen:

Allen voran die Niederlande, gefolgt von Belgien und Tschechien, in denen Cannabis dekriminalisiert wurde, und der Schweiz, in der die medizinische Anwendung von Cannabis mittlerweile legalisiert wurde.

Wenn du noch mehr zum Thema erfahren willst, kann ich dir die Android-App "Cannabis Taschen-Referenz" empfehlen. Da wird unter anderem auch die Rechtslage abgedeckt:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.degaussdeutschland.CTR

In keinem der genannten Länder ist Cannabis "legal". In den Niederlanden wird Kauf und Konsum (im privanten Bereich) bis zu einer bestimmten Menge nur geduldet. In der Schweiz werden im Kanton Basel Erwachsene, die mit bis zu 10 g Cannabis angetroffen werden, lediglich mit einer Geldbuße von 100 Franken abgemahnt. Auch in Tschechien ist der Besitz geringer Mengen straffrei. In Belgien darf im Rahmen der "Trekt uw Plant" eine Cannabis-Pflanze für Patienten straffrei gezogen werden. Spanien wiederum hat die Gesetzeslücke der sogenannten "Cannabis Social Clubs" entdeckt und praktiziert dieses System bereits (erfolgreich) seit eingen Jahren.

Geduldet wird cannabis in den niederlanden (sehr locker wie man ja weis) in belgien gibt es cannabis social clubs was ich mir hierzulande wünschen würde

Ein freund wurde neulich bei der rückreise aus amsterdam von der belgischen polizei kontroliert und diese blickte über eigenbedarfsmengen ganz locker weg

Jap, die Einfuhr nach Belgien ist kein Problem. Bei der Ausfuhr sind sie extrem steng.

1
@CCalp

Wirklich?! Ist das offiziel oder eher ein augenzwinkern der polizei? Das die belgier social clubs haben wusste ich aber das sie so kulant sind ist mir neu

0

Was möchtest Du wissen?