Wo ist bei Schreckschusspistolen der Unterschied zwischen vernickelt und brüniert?

3 Antworten

Brüniert ist glaub ich immer dunkel und vernickelt kann auch glänzend sein. Aber viele Menschen reagieren auf Nickel allergisch, das ist ein Nachteil. Beide Verfahren dienen dem Rostschutz und da ist brüniert glaub ich besser, vernickelt ist eher optisch besser.

brüniert is künstlic gerostet, sodass es nicht weiter rostet, vernickelt is einfach mit einer nickel schicht überzogen. Es ist bei einer Schreckshuss egal, kauf was dir schöner vorkommt

Bünniert ist dunkel. Es wird durch eintauchen in eine Brünnierungsflüssigkeit eine Edeloxidschicht auf der Oberfläche der Werkstücks gebildet. Das schützt ein Stück weit vor Rost und färbt das Metall dunkel. Nickel ist ganz hell metallisch glänzend. Wie Edelstahl, der ja auch einen hohen Nickelanteil enthält. Das Werkstück wird hierzu elektrolytisch beschichtet und die Nickelatome setzen sich wie eine Beschichtung an der Oberfläche fest. Brünnieren ist keine Beschichtung. Da wird das Metall selbst an der Oberfläche chemisch verändert.

http://www2.uni-jena.de/svw/psy/Fragebogen.html

Was möchtest Du wissen?