8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

a = Breite

b = Tiefe

c = Höhe

Der Würfel ist eigentlich keine Vereinfachung dafür. Er ist ein Spezialfall, und macht das Erklären eher schwieriger als leichter.
Nimm lieber einen Schrank als Beispiel:
Wenn Du davor stehst, und die Arme ausbreitest ist das die Breite.
Wenn er genauso hoch ist, wie Du groß bist, ist das die Höhe.
Und wenn Du mit einem Arm die Wand neben dem Schrank berührst, ist das die Tiefe.
In der Regel geht man davon aus, dass ein Gegenstand, so wie die meisten Schränke, breiter ist, als er tief ist.
Das könnte Dir beim Vogelkäfig helfen, denn den kann man ja leicht drehen und hat dann Breite und Tiefe vertauscht.
Dreh ihn halt so, dass die breitere Seite vorne ist, und somit die Breite.

ist vollkommen egal, du kannst es, je nach sichtweise anders benennen. in der rel ist a die länge, b die breite, und c die höhe

17

Jetzt hast du andere Begriffe verwendet, ich rede nicht von Länge Breite Höhe sondenr von Breite Höhe Tiefe.

0

Was möchtest Du wissen?