Wo informiert ihr euch über den Islam?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

sonstiges (bitte angeben) 70%
In einer Moschee 10%
Auf muslimischen Internetseiten 5%
Soziale Netzwerke 5%
Auf "Anti-Islam"-Seiten 5%
Bei bekannten Muslimen 5%

20 Antworten

sonstiges (bitte angeben)

Ziemlich vielseitig, insbesondere auch Islam-kritisch. Ich könnte da alle aufgeführten Punkte ankreuzen.

Insbesondere direkt aus dem Koran (verschiedene Übersetzungen), was bei mir ausreicht, die Religion überwiegend negativ zu sehen.

Etwas freundlicher finde ich die Texte von Mouhanad Khorchide, wie das Buch "Islam ist Barmherzigketi" oder unter den Koran-Übersetzungen die "Botschaft des Koran" von Muhammad Asad.

sonstiges (bitte angeben)

Ich habe mich sowohl mit muslimischen Bekannten, als auch mit Angehörigen einer Sufi-Gemeinschaft (Mevleviye Tariqa) ausgetauscht und zudem durch Fernseh-Dokumentationen und Lektüre des Quran, sowie Sachbüchern über den Islam gelernt.

Weder soziale Netzwerke noch propagandistische Webseiten, die eine einseitige pro/contra-Haltung vertreten, sind meiner Meinung nach brauchbare Quellen.

sonstiges (bitte angeben)

Aus mehreren Quellen. Da es aber durch eine Besserwisserei des Fragestellers nicht möglich ist mehreres anzuhaken, muss ich es wohl unter diesem Punkt laufen lassen.

  1. Ich habe selbst eine Koranschule besucht.
  2. Ich bin auf einigen Islam-Internetseiten abonniert. Wenn etwas kennenlernen willst, dann frage Wissende.
  3. Ich bin auch auf einigen Anti-Islam-Internetseiten abonniert. Wenn du etwas kennenlernen willst, dann frage seine Gegner.
  4. Ich prüfe alles selbst nach.

Was möchtest Du wissen?