Wo Informiere ich mich wenn ich ausziehen möchte?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nach Mietwohnungen zu suchen ist relativ einfach heutzutage: Im Internet wird viel inseriert und durch wenige Klicks gelangt man zu einer großen Menge an Ergebnissen. Auch in Zeitungen und Foren wird man fündig.

Wenn dein Gehalt nicht ausreicht um dir eine (angemessen große und teure) Wohnung zu mieten, kannst du dafür finanzielle, staatliche Unterstützung beantragen. Dazu gehört das Wohngeld. Beachte, dass das Wohngeld nur beantragt werden kann für eine Wohnung, in der du bereits wohnst.

Wenn du deine Ausbildung anfängst hast du die Möglichkeit BAB (ähnlich wie Bafög) zu beantragen. Dabei wird allerdings sowohl dein Gehalt als auch das Einkommen deiner Eltern berücksichtigt.
Dabei kann es vorkommen, dass das Arbeitsamt davon ausgeht, dass deine Eltern dich finanziell unterstützen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x2SHOTKiiLL
21.09.2016, 11:47

Super Vielen Dank.

0

Unterstützung bei der Wohnungssuche? 

aber sicher - deine Eltern, die haben immer noch die Unterhaltspflicht 

das bisschen Stress ist dir bestimmt zuzumuten :-o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x2SHOTKiiLL
21.09.2016, 12:02

Ich habe eine Schöne Wohnung Gefunden für 500 Euro Warm.Wie läuft es den Genau ab ? Rufe ich dort an und sage denen das ich Interresiert bin für die wohnung

0

Hilfe bei der Wohnungssuche bekommst du höchstens noch beim Jugendamt. Sehr große Hoffnungen würde ich mir da aber nicht machen.

Finanziell geht es euch ja scheinbar sehr gut, da wirst du keine Zuschüsse bekommen. Also musst du die Wohnung entweder selber bezahlen oder deine Eltern bezahlen sie dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
21.09.2016, 12:48

Wie; Jugendamt, abgeschlossene Lehre und Volljährig

0

Solange Du die Möglichkeit hast bei Deinen Eltern zu wohnen, bekommst Du vom Amt keine Unterstützung.

Bis zum Ende der Ausbildung sind Deine Eltern unterhaltspflichtig.

Meinst Du, sie sponsern Dir eine eigene Wohnung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scharrvogel
21.09.2016, 23:19

falsch. die eltern sind nur unterhaltspflichtig, wenn kind in ausbildung ist. solange er weder in ausbildung und schule ist, sind die eltern auch nicht unterhaltspflichtig. zudem können sie ihn immer wieder in sein zimmer verweisen. also nix unterhalt - er ist gerade nicht in ausbildung.

0

Bekomme ich dort Irgendwie Zuschüsse vom Amt ?

Nein, warum auch? Da können dich doch deine Eltern unterstützen, wenn es ihnen gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scharrvogel
21.09.2016, 12:04

warum sollten sie

0

deine eltern sind selbständig und es geht ihnen gut. sie sind gestresst und darum hältst du das nicht mehr aus. nun es ergibt sich kein grund warum du von irgendeinem amt stützung bekommen solltest.

wenn du ausziehen möchtest, kannst du das gerne tun. allerdings musst du dann finanziell auf eigenen beinen stehen um die erstausstattung zu bezahlen, die kaution, die renvoierungskosten u. was man sonst noch so braucht. wenn du das nicht kannst, such dir arbeit und erarbeite dir das.

ansonsten: halte dich an die regeln die deine eltern aufstellen, es ist ihre wohnung und sie sagen was anliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x2SHOTKiiLL
21.09.2016, 11:45

Kaution,Erstaustattung ist auch kein problem mir geht es nur darum wo ich mich informieren muss.

0

Nein, bekommst du nicht. Solange du zur Schule gehst oder eine Ausbildung machst sind deine Eltern für deinen  Unterhalt zuständig. Also dürfen sie dir auch die Wohnung finanzieren.,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x2SHOTKiiLL
21.09.2016, 11:43

Zur schule gehe nicht mehr Und eine Abgeschlossene Ausbildung habe ich schon

0
Kommentar von scharrvogel
21.09.2016, 23:19

die antwort ist ebenfalls falsch.

0

Du "musst" dich nirgends erkundigen und kannst einfach ausziehen wenn du ne Wohnung findest
Ummelden bei Einwohnermeldeamt
Evtl hast du Anspruch auf BAB oder Bafög in Ausbildung oder aufstockende Leistung von arge
Dafür einfach die entsprechenden Stellen ansprechen und erkundigen
Je nach Lebenssituation der Eltern wird deren Einkommen aber mit einbezogen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du volljährig bist und arbeiten gehst musst du dir selbst eine Wohnung suchen und diese auch zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?