Wo informiere ich mich am besten zu Impfungen im Ausland und auf Reisen?

 - (Gesundheit, Urlaub, Reise)

12 Antworten

Kommt drauf an, wo du hinwillst und wie lange. Erster Ansprechpartner ist dein Hausarzt oder ein Reisemediziner.

Z.B. gegen Gelbfieber darf nämlich nicht jeder Arzt impfen, dafür braucht es eine spezielle Zulassung.

Ich würde empfehlen, mal kurz nach den Ländern zu googeln, in die du reisen willst und dich dann beraten zu lassen, welche Impfung sinnvoll ist und welche nicht.

Wichtig: Impfpass mitnehmen zum Arzttermin.

Tropeninstitut, Auswärtiges Amt, Reisebüro, da gibts viele Möglichkeiten

Ich habe es so gemacht, dass ich mich vorher schon mal online informiert habe. Das ist z. B. eine übersichtliche Seite, wo du dein Reiseland eingeben kannst:

https://www.crm.de/laender/laender.asp?Domain=CRM&Sprache=de&Bereich=laender&Klientel=laie&Auspraegung=kurz&HTMLfragmente=no&Auswahl=A-Z

und im Anschluss daran das Ganze mit deinem Hausarzt besprechen. Der weiß auch was sinnvoll ist.

Was möchtest Du wissen?