Wo ,in welchen Ländern der Welt, gibt es keine Krankenversicherungspflicht?

4 Antworten

Ich würde mal sagen, so was wie bei uns ist eher die Ausnahme, in den reichen EU Ländern gibt es aber oft ähnliche Regelungen. Und ich weiss, dass die Versorgung in Kanada und in Grossbritanien recht gut ist, da ist vieles frei, sogar in Kuba gibt es eine gute Versorgung im medizinschen Bereich. Da herrscht aber nicht unbedingt Versicherungspflicht, aber die Leute werden anständig versorgt, was das wichtigste ist.

In Asien, südamerika und Afrika gibt es so was weniger, ohne Geld läuft da nichts. Unser Reiseleiter in Ägypten, ein für das Land sehr gebildeter und studierter Mann mit perfekten Sprachkenntnissen und Kunstgeschichtestudium hatte keinerlei Krankenversicherung, was ihm grosse Sorgen machte. Behandlung nur gegen bares, wenn einer echt krank wird, kann er es vergessen.

Wo ich mich ganz gut auskenne, das ist die USA und da gibt es keine Versicherungspflicht, wohl aber mehrere Aktionen, zu versuchen, so was einzuführen. Man kann sich privat dort versichern, aber die Versicherungen lehnen alle Leute ab, die mal was kosten können, nur vollkommen gesunde werden versichert, andere kriegen keinen Vertrag. Wer ernsthaft krank wird und kein Geld hat, der stirbt in den Staaten einfach. Kranke Kinder und Menschen werden ohne Geld von den Krankenhäusern einfach abgewiesen, es besteht keine Behandlungpflicht.

Deshalb gehen viele Menschen zum Militär, weil sie dort eine Absicherung für die Familie erhalten. Für Menschen mit kranken Kindern die einzige Möglichkeit. Die Zivilbeschäftigten (also kein Millitär) können sich privat versichern, dann zahlen sie für alle Behandlungen 20 % selbst (auch OP's) und alles muss von der Versicherung genehmigt werden. Und in der Notaufnahme wird niemand behandelt, egal wie schlecht es denen geht, so lange die Bezahlung nicht geregelt ist. Erst Cash, dann Behandlung.

Wir können uns da echt glücklich schätzen, trotz der Abstriche der letzten Jahre, ein so gutes System zu haben.

Überall da wo die leute auf der Strasse verrecken. Asien und Afrika hat fas t nirgendwo KV

Du musst die Frage anders herum stellen: In welchen Ländern GIBT es eine KV-Pflicht?

Denn so wie du fragst, addiere ich mal Spanien und Portugal dazu, wo ich das sicher weiss.

Was möchtest Du wissen?