wo in Spanien gibt es wunderschöne Sonnenuntergänge am meer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Gutefragerakete schon schreibt... Es ist ja so, dass wenn die Strände nach Westen zeigen, der Sonnenuntergang am Meereshorizont stattfindet.

Tolle Strände bietet die andalusische Atlantikküste: Costa de la Luz, wenn ihr eher auf Sonnenuntergänge über dem Meer aus seid, dann vor allem die der Provinz Cádiz.

Dort wiederum ist vor allem Conil de la Frontera zu empfehlen, weil mit gutem Abstand von Tarifa, wo es wg. dem Zusammentreffen von Mittelmeer und Atlantik zu mehr Wind, Wellen und starken Strömungen kommt.

Conil de la Frontera liegt an einem 16 Kilometer langem sehr breiten Strand mit sehr schönen hellem gold- bis leicht rosafarbenen Strand, von den Dünen beim Leuchtturm am Trafalgar-Cap (wo die berühmte Seeschlacht stattfand) bis zum Cabo de Roche, einer Felssteilküste mit Badebuchten.

Das kleine Städtchen selbst hat um die 15.000 Einwohner, ist ein weißes andalusisches Dorf am Meer, im Sommer ist es sehr beliebt, jedoch sind die Strände so weit, dass immer viel Platz ist. Abends wird es in der Altstadt voll. Es gibt aber auch Quartiere und FeWo etwas außerhalb der Altstadt, wo es ruhiger ist.

Also wenn dann nur in Westspanien zb. Raum la Coruna Galica, weil da dann der Atlantik ist.schaust du hier   >>> https://www.google.de/maps/@42.9664723,-8.3221436,9z <<< Bitte den Text komplett kopieren zwischen den > < Zeichen


Was möchtest Du wissen?