Wo in Hamburg kolloidales silber kaufen?

7 Antworten

Versuche doch, es in der Apotheke zu bekommen: Gastrarctin, ein flüssiges Magenmittel, was kolloidales Silber enthält.

hast du schonmal bei einem goldschmied gefragt oder in der apotheke. die werden dir glaube ich weiterhelfen können.

in der apotheke gibt es das nur als pulver... muss du dann selber mixen und das möchte ich nicht. ich möchte es gerne fertig kaufen

aber danke

0
@soequal

Das Mixen ist doch eine Hauptaufgabe der Apotheker. Ist Deiner zu faul?

0
@retum

Vielleicht kann er das Mixen angesichts der bekannten Nebenwirkungen nicht mit seinem Gewissen vereinbaren:

"Nebenwirkungen von kolloidalem Silber

Viele Studien belegen, dass erhebliche Nebenwirkungen bei der Einnahme von Silber keinem nachgewiesenen gesundheitlichen Nutzen gegenüberstehen.

Schon die Einnahme von niedrigen Dosen über einen längeren Zeitraum führt nachweislich zur Argyrie, einer wenn auch gutartigen so doch auch irreversiblen (nicht umkehrbaren) grau-blauen Verfärbung von Haut und Schleimhäuten – oder lokal (genannt Argyrose) bei Fingernägeln und Haut, die besonders zutage tritt, wenn entsprechende Körperteile dem Sonnenlicht ausgesetzt werden (hier wird Silbersulfid gebildet, das tief in der Haut sitzt).

Egal, ob Silber in Kolloidform, als Ion oder als Salz vorliegt, es kann prinzipiell Argyrie verursachen (siehe NJ Pies „Immun mit kolloidalem Silber“).

Das Pharmakologische Institut am Universitäts-Krankenhaus Eppendorf in Hamburg (Dr. Clemens Mittmann im Gespräch mit der Redaktion von „Ärztliche Praxis“) weist darauf hin, dass die Einlagerung von Silber zu chronischen Oberbauch-Schmerzen, Geschmacks- und Gangstörungen, Schwindel und Krampfanfällen (Epilepsie) führen kann und rät vehement von der Anwendung ab.

Darüber hinaus kann Silber Nierenversagen auslösen und die Funktion von Fibroblasten hemmen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO und die US EPA (U.S. Environmental Protection Agency) empfehlen eine maximale Silberaufnahme von ca. 180 µg Silber / Tag.

Silbersalze stellen die toxischste Form von Silberpräparaten dar. Sie können auch die Hirn-Blut-Schranke überwinden und sich im Nervensystem (in Neuronen und Gliazellen) anreichern und dort neurotoxisch wirken. Sowohl parenteral (unter Umgehung des Magen-Darm-Traktes) als auch oral eingenommene Silbersalze können schwere Nebenwirkungen bis hin zu Epilepsie und Koma hervorrufen.

Die tödliche Dosis von Silbernitrat vermutet man bei 10 g.

Dies und weitere Informationen, wie

Zulassung von Silberpräparaten

Weitere Probleme mit kolloidalem Silber

Heilversprechen

unter:

http://www.rheumazentrale.de/beitraege/aktuell/rheuma-naturheilkunde-115.html

0
@Benjamin

:-D

lol ...wie geht der schöne Satz noch... "traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast (gilt auch für Studien ;-D)

Das blau färben der Haut geschieht durch Silbernitrat, nicht durch Kolloidales Silber. Das ist ein bischen, als würde man sagen Blumenkohl und Brokkolie wären das selbe.

Ausserdem: z.B. Fluor ist 2x giftiger als Arsen.... und abgesehen davon das er der Hauptwirkstoff in über 60 Psychopharmaka ist, ist er auch in fast jeder Zahnpasta enthalten...

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/jonathan-benson/haben-sie-von-dem-blauen-mann-gehoert-der-durch-kolloidales-silber-verfaerbt-wurde-alles-schwind.html

0
@retum

sieht so aus... hab jetzt aber auch keine feste Apotheke wo ich hin gehe.

Auf dem Dorf, da wurde mir mal was gemischt... aber in HH noch nie.

0
@retum

das sind hier mehr verkaufer...

0
@soequal

lol ...wie geht der schöne Satz noch... "traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast (gilt auch für den Koppverlag ;-D)

0

Kolloidales Silber welche Konzentration 25ppm oder 50ppm?

Hallo, das Kolloidales Silber gibt es sowohl in 25ppm als auch in 50ppm. Mir ist der Unterschied zwar klar aber nicht welches man nun am besten nimmt vor allem wenn es um Tiere wie Katzen und Hunde geht.

Wer kennt sich aus oder kann mir eine Internetseite nennen wo es genau hierum geht - also um die Konzentration.

Danke

Bitte keine Diskussion über Kolloidales Silber entfachen. Ich will keine Vor- und Nachteile wissen, keine dummen Fragen bekommen - sondern einfach nur eine Antwort auf meine Frage.

...zur Frage

Wer hatte positive Erfahrungen mit einem Heilpraktiker?

Hallo, ich habe gesundheitliche Probleme (Reizdarm, migräne und Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Die normalen Ärzte sagten mir ich müsste damit leben. Es gibt zwar Tabletten aber die nehme ich ungerne und viel zu oft als dass das gesund wäre. Ich bin am überlegen ob ich einen hp besuchen soll allerdings haben die doch den Ruf Scharlatane zu sein und den verzweifelten das Geld aus der Tasche zu ziehen darum frage ich mal hier nach ob jemand positive Erfahrungen mit Heilpraktikern hatte.

...zur Frage

Ich möchte kolloidales Silber kaufen. Es werden verschiedene Produkte angeboten 25, 50, 100 ppm.

Ich möchte kolloidales Silber kaufen. Es werden verschiedene Produkte angeboten 25, 50, 100 ppm. Kann mir jemand sagen, welches die richtige Konzentration zum Zwecke der Heilung von Krankheiten ist.

Vielen Dank an alle die mir antworten.

Gruß Egggger

...zur Frage

Mein kolloidales Silber schmeckt bitter und metallisch. Habe es aber genau nach Anweisung hergestellt?

...zur Frage

Aus welchem Material sind die meisten Sportschuhe hergestellt worden?

Ich vermeide so ziemlich alles, was mit Leder zu tun hat. Jetzt wollte ich wissen, ob es bei Sportschuhen/Turnschuhen auch Leder gibt? Oder aus welchem Material werden sie größtenteils hergestellt?

...zur Frage

Schlimme Attacken - was könnte das sein, Arzt findet keine Ursache?

Mann, 48 Jahre, leidet seit einiger Zeit an plötzlichen Attacken. Im ganzen Körper "Ameisenkribbeln" mit Taubheitsgefühl, Schwindel und Schwächegefühl, Benommenheit. Dauer: 15 Minuten bis zu einer Stunde. Häufigkeit neuerdings ein bis zweimal täglich.

Anfälle ähneln einem Unterzucker-Zustand.

Test auf Diabetes negativ.

Arzt hat leider nichts gefunden, wir sind völlig ratlos. Was jetzt tun? Vielleicht hat jemand ähnliches schon erlebt oder bei anderen gesehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?