Wo in Deutschland stehen noch Kernkraftwerke?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kleiner, aktueller, Überblick :)

aktive Kraftwerke in Deutschland

  • Kernkraftwerk Emsland (KKE)
  • Kernkraftwerk Grafenrheinfeld (KKG)
  • Kernkraftwerk Grohnde (KWG)
  • Kernkraftwerk Gundremmingen (KGG) Block B
  • Kernkraftwerk Gundremmingen (KGG) Block C
  • Kernkraftwerk Isar (KKI) Block 2
  • Kernkraftwerk Neckarwestheim (GKN) Block 2
  • Kernkraftwerk Philippsburg (KKP) Block 2

stillgelegte Kraftwerke in Deutschland

  • Kernkraftwerk Biblis (KWB) Block B
  • Kernkraftwerk Brunsbüttel (KKB)
  • Kernkraftwerk Greifswald (KGR)
  • Kernkraftwerk Großwelzheim (HDR)
  • Kernkraftwerk Gundremmingen (KGG) Block A
  • Kernkraftwerk Hamm-Uentrop (THTR-300)
  • Kernkraftwerk Isar (KKI) Block 1
  • Kernkraftwerk Jülich (AVR)
  • Kernkraftwerk Kahl (VAK)
  • Kernkraftwerk Karlsruhe (KNK I/II)
  • Kernkraftwerk Karlsruhe (MZFR)
  • Kernkraftwerk Krümmel (KKK)
  • Kernkraftwerk Lingen (KWL)
  • Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich (KMK)
  • Kernkraftwerk Neckarwestheim (GKN) Block 1
  • Kernkraftwerk Niederaichbach (KKN)
  • Kernkraftwerk Obrigheim (KWO)
  • Kernkraftwerk Philippsburg (KKP) Block 1
  • Kernkraftwerk Rheinsberg (KKR)
  • Kernkraftwerk Stade (KKS)Kernkraftwerk Unterweser (KKU)
  • Kernkraftwerk Würgassen (KWW) 
  • Kernkraftwerk Brokdorf (KBR)
  • Kernkraftwerk Biblis (KWB) Block A
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seliiineee
26.04.2016, 22:38

vielen dank!

0

Guck einfach mal auf wikipedia da ist eine Liste deutscher AKWs 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsächlich in Westdeutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brokdorf,Neckarwestheim,Philippsburg,Grundremmingen, Grafenrheinfeld, Brunsbüttel, Niederaichbach,Jülich, Würgassen, Grohnde,Krümmel,Hamm-Uhentrop,Greifswald,Rheinsberg,Stade,Lingen,Emsland

und noch viele Forschungsreaktoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die stehen alle noch. Allerdings sind einige abgeschaltet. So ein AKW ist nur schwer abzureißen. Das zieht sich noch Jahrzehnte hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..Spielt keine Rolle, unsere Nachbarländer (z.b. Belgien und Frankreich) betreiben Atomkraftwerke nahe der deutdchen Grenze. Und die sind überwiegend älter als die, die wir in Deutschland abgeschaltet haben.

Wind kennt keine Grenzen und radioaktiver Niederschlag 

/Strahlung ebenfalls nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gundremmingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaust du etwa auch gerade die Doku darüber? :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBlakeLee
26.04.2016, 22:39

Ich schließe mich an, schaue auch ;) 

1

Was möchtest Du wissen?