Wo in Deutschland regnet es am meisten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz klare Antwort natürlich in LüBECK !!! lübeck liegt ganz im norden deutschlands ! ich komme aus lübeck es regnet dort jeden tag sogar im sommer ! Es ist dort genauso wie in Forks (twilight )

Im Ruhrgbiet.(auch Wuppertal) Im Ruhrgebiet fahren täglich 10 Millionen Autos aus ganz Deutschland. Die Abgasbildung ist so hoch, das die Wolken an zu bersten fangen. Nirgendwo, gibt es so viele Autobahnen. Die Häuser sind einfach zwischen den Autobahnen gebaut worden. Wer auf seinem Balkon steht, kann teilweise direkt übers Geländer auf die Autobahn klettern. Abends, wenn weniger Autos fahren, kommt seltener mal die Sonne durch.

Der Lärm im Ruhrgebiet ist so groß, dass du Nachts um 3 Uhr auf Deinem Balkon, aus 10 km Entfernung die Fabriken arbeiten hörst. ein richtiger Pott, ein Ruhrpott! Es gibt niemanden dort, der ein vollständig intaktes Hörvermögen besitzt. Die Leute schreien nur: "Red mal endlich lauter. Man versteht ja garnichts." Sie schreien sich den ganzen Tag an.

0

Ich weiß nur, dass es in Brandenburg/ Mecklenburg- Vorpommern am wenigsten in Deutschland regnet deshalb muss man hier sogar die Felder bewässern obwohl noch nicht mal sommer ist. Außerdem ist die Waldbrandgefahr dort fast das ganze Jahr sehr groß.

Ich würde sagen in Wuppertal. Da sagt man, dass die Babys schon mit dem Regenschirm geboren werden.

Ich muss das in einem Rätsel lösen! Als Antworten stehen Dresden, München, Berlin und Köln zur Verfügung... kann mirr jemand helfen???

Aus Erfahrung würde im mal meinen, im Schwarzwald. Wir haben vor Jahren dort Urlaub gemacht, und 3 Wochen Regen ohne Unterbrechung gehabt.

habs mal in Google eingegeben und auch den Ort Balderschwang gefunden; dazu einen Artikel: http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,765495,00.html

In Remscheid!Da werden die Kinder schon mit Gummistiefeln an den Füßchen geboren.:-))

...und ich wollte dich mit Barbara besuchen kommen!

0

Ups....

0
@solf1

Das sagt man doch hier nur so.Hab Späßle gemacht.Laut Wiki ist Balderschwang der Ort mit den meisten Niederschlägen.Traut Euch,Ihr schwimmt nicht weg.:-))))

0
@krauthexe

Hast recht, ist ja auch nicht soo weit von mir entfernt.

0
@krauthexe

Balderschwang liegt ja gleich hier in der Nähe! Meinst du wirklich? Hier im Rheintal haben wir (zusammen mit Basel und dem Wallis) am wenigsten Niederschläge.. Aber da Richtung Bregenzerwald, da hauts schon tüchtig runter... :-))

0
@solf1

Meinen ja,wissen nicht genau.:-)Sagt ja nur Wikipedia,dass es so ist.

0

Was möchtest Du wissen?