Wo in Berlin könnte sich ein junges Mädchen im Ehrenamt betätigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Tierheim Hunde ausführen. Bei den Tafeln nachfragen, ob die jemanden zum packen benötigen könnten. Vor Ort im Seniorenheim da kann man - so ist es bei uns - sich melden zur ehrenamtlichen Hilfe, nachmittags Kaffee machen oder ähnliches. Oder beim Malteser Hilfsdienst, Rotem Kreuz oder ähnlichem, da gibt es Jugendgruppen in denen die Kids eine Ausbildung bekommen und dann ehrenamtlich für den Verein arbeiten können. Da werden dann (natürlich immer in Begleitung von voll ausgebildetem Personal) Sankt Martinsumzüge, Karnevalsumzüge (hier bei uns im Rheinland), Reittuniere und ähnliches betreut und die Jugendlichen sind dabei um erste Hilfe zu leisten, wenn etwas passiert.

Googlet doch mal nach Tierheimen! Die brauchen immer Unterstützung. Zusätzlich gibt es jetzt gerade im Winter die Kältebusse für Obdachlose (gut, fahren kann sie nicht, aber vielleicht gibt es eine kleine Tätigkeit die sie machen kann).

Ich gehe einmal wöchentlich nach Erkner bei Berlin, um dort auf dem Kinderbauernhof Erkner ehrenamtlich mitzuhelfen - Wäre das vielleicht etwas für sie? http://www.kinderbauernhof-erkner.de/

Schau doch mal auf www.vostel.de ! Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Ganz egal ob kurz- oder langfristig, mit oder ohne Deutschkenntnisse, jung oder alt.. 

Tierheim anfragen, die suchen manchmal Leute um mit den Hunden spazieren zu gehen.

Schaut mal im Internet nach und ruft mal da nach ob sie da jemanden bräuchten.

Was möchtest Du wissen?