Wo iist der beste Ort für eine Venusfliegenfalle?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 2 ABSTIMMUNGEN

Am Fenster 100%
Nicht am Fenster 0%

4 Antworten

In dem Zusammenhang möchte ich nur auf selbst gemachte Erfahrungen zurückgreifen, ich hatte die Pflanze, weil zum einen schön aber auch sehr interessant, einige Male selbst gepflegt und nie auf Dauer Erfolg gehabt. Unabhängig davon dass man diese Pflanze in Winter mangels Insekten-Chitin auch mit Mehlwürmern "füttern" kann, damit auseinandersetzt warum diese Pfllanze mich auf Dauer nicht mochte.

Das Ergebnis war, das ist eine Moorpflanze und in Wohnungen kann man die Luftfeuchtigkeit welche für die Pflanze auf Dauer nötig ist nicht bieten. Zum Standort, zuviel volle Sonneneinstrahlung lässt diese von innen austrocknen.

Am Fenster

Also eigentlich ist ein sonniger bis heller platz dafür sehr gut geeignet

xD

Am Fenster

Fenster ist okay, da finden sich auch viele Fliegen ein, oder gleich in einem Stall mit Tieren, da hat sie nie Hunger zu leiden, denn da sind immer genug Fliegen, Lach.

Da, wo sich die meisten Fliegen einfinden . Und das dürfte das Fenster sein !

Was möchtest Du wissen?