Wo ich hier gerade Solarium lese:

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für den Bräunungsaufbau rechnet man 10 Besonnungen in einem Monat, danach sollte 1-2x die Woche reichen. Als heller Hauttyp solltest du natürlich vorsichtiger sein, zumal du nach einem Sonnenbrand 28 tage pausieren solltest, damit die Haut sich regenerieren kann. danach ist die Haut nicht mehr UV- gewöhnt, dass bedeutet, du startest wieder von vorne. Zwischen zwei Besonnungen sollten mind 48 Std liegen und bei jedem Besuch solltest du Solarkosmetik nutzen (nicht Sonnencreme) und danach eine Feuchtigkeitslotion oder After-Sun. Solarkosmetik enthält einen Bräunungsbeschleuniger (nicht Selbstbräuner) und einen Schutz vor vorzeitiger Hautalterung. Um schnell ein schönes Ergebnis zu erzielen, rate ich dir zu einer Solarkosmetik mit Selbstbräuneranteil, in Solarkosmetik ist dieser geringer dosiert und fleckt nicht. Zum Testen immer erst eine Probe kaufen. Lass dich da bitte hinsichtlich deines Hauttyp beraten. ich empfehle auch dir einen Bräunungsplan im Solarium erstellen zu lassen, aber hier ein kleiner Überblick: 1. Besuch leichteste Bank 8min, beim nächsten Mal gleiche Bank 10min, dann 12min, eine Bank höher 8min, 10min, erste Bank 10min, 2.Bank 12min, erste Bank 12min, nächsthöhere Bank 10min,... Danach immer schön zwischen den Stärken wechseln, damit die Haut sich nicht an die Strahlung gewöhnt. Ich empfehle höchsten Ergoline 600er 15min. LG

Also ich bin selbst ein sehr heller Hauttyp. Ich hab auch mal Solarium ausprobiert, aber mich langfristig dagegen entschieden. Grade wir hellen Hauttypen haben ein größeres Hautkrebsrisiko. Außerdem lässt Solarium die Haut schneller altern. Eine Freundin von mir geht regelmäßig ins Solarium und sie hat schon ganz trockene und ledrige Haut. Keiner würde denken, dass sie jünger ist als ich!! Und diese Schäden kannst Du nie wieder gutmachen. Also lass es lieber und such Dir Farben aus, die Deinem Typ entsprechen! Auch als blasser Typ kann man Knallfarben tragen! :)

mi1990 26.03.2012, 10:12

danke Imma81 für deine Sorge, aber ich habe mich bereits dafür entschieden will nur checken wie ichs angehen muss. ist eber echt lieb von dir das du dir sone gedanken machst :x. Möchte auch nur leicht braun werden das es nicht mehr so tot aussieht

0
Imma81 26.03.2012, 13:48
@mi1990

Ok aber behalte deine Haut gut im Auge! Auch wenn Du Dich nicht dunkelbraun toastest, strapazierst Du sie sehr. Spätestens mit 30 ärgerst Du Dich dann vielleicht, weil Du dann schon ältere Haut hast als die anderen. Ansonsten geh einfach mal in ein Sonnenstudio in Deiner Nähe und lass Dich beraten. Jedes Studio hat andere Liegen wo man je nach Hauttyp unterschiedlcih lange drauf bleiben darf.

0

Ich halte nichts von diesen Teilen, ihr Ruf ist schlecht. Bei Deinem Hauttyp maximal 5-8 Minuten. Richtet sich nach den Geräten. Aber Du wirst nie die Bräune erreichen, die Dir vorschwebt. Bin auch sehr hellhäutig bis weiß. Ab einem gewesen Farbton werde ich nicht dunkler. Preis für eine Zehnerkarte schwankt ab 30 Euro und kannst Du im Netz besser finden.

wenn du diese helle haut hast, müsstest du immer ein sonnenbrand meiden, sonst kann es nach jahren/jahrzenhten zu hautkrebs kommen...helle haut haben ist keine schande, also du musst umdenken und realistisch werden...

Benutze lieber Bräunungscreme ist gesünder.

Was möchtest Du wissen?