Wo hört ihr eure Musik und wieso?

9 Antworten

Ich höre auch auf Youtube Riesen Auswahl und bin mit Youtube vertraut, kann dann auch spontan ein Film schauen oder Videos, hab da alles was ich brauch zusammen. :)

Auf Spotify mit Premium. Warum?

Spotify kann ich aufm Handy, Computer und Fernseher gleichermaßen benutzen und habe immer meine Playlists und Co zur Verfügung. Ebenso sind sehr viele (auch eher unbekannte) Künstler vertreten. Zudem finde ich durch die Vorschläge immer wieder neue Lieder und Künstler. Zu guter letzt kann ich Playlists für die Offlineverwendung runterladen.

Hab spotify premium als family abo sind glaub knapp 30 euro im jahr also damit kann ich ganz gut leben.

Youtube hab ich manchmal nebenbei laufen wenn ich uni sach mache und sachen anhören will die ich vllt manchmal nicht hören würde wegen der autoplay funktion aber sonst bringt mir youtube nicht viel da ich die meiste zeit musik an hab wenn ich im auto sitze und mein handy nicht sperren kann wenn youtube offen ist

Ich höre Musik zuhause mit einer richtigen Anlage. Also Verstärker, Equalizer, Platten- bzw. CD Spieler.

Ich nehme mir dafür auch Zeit. Also höre z.B. ein Album in Ruhe von Anfang bis Ende ohne dabei etwas anderes zu tun. Einfach nur zuhören.

Unterwegs nutze ich Spotify.

Youtube natürlich. Weiß gar nicht, wie man auf Spotify kommt - das gabs doch früher nicht, oder?

Youtube ist kostenlos, man kann alles runterladen mit Video oder Video entfernen und nur die Musikdatei. Und es gibt Spielfilme, Dokus und private Videos. Alles was ich will.

Ich bin jeden Tag auf Youtube. Wenn da irgendwas wegen Copy"right" gesperrt ist, suche ich es mit Hilfe von Yandex auf russischen Sites (Google zeigt solche gesperrten Videos nie an!)

Was möchtest Du wissen?