Wo hört das Bützchen auf und wo fängt fremgehen an?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

absolutes NO-GO, Fasching ist kein Freischein zum fremdknutschen 92%
klar, an Fasching darf man fremdgehen sonst nicht. 7%

12 Antworten

absolutes NO-GO, Fasching ist kein Freischein zum fremdknutschen

Fremdgehen fängt für mich an, wenn Körperflüssigkeiten ausgetauscht werden. Das fängt beim Zungenkuss an. Bützschen sind erlaubt. Damit hätte ich keine Probleme - solange jeder seine Zunge bei sich behält.

absolutes NO-GO, Fasching ist kein Freischein zum fremdknutschen

...wenn man seinen Partner liebt, möchte man auch nur mit ihm Knutschen und man sollte sich auf gar keinen Fall so betrinken, dass man nicht mehr weiß, was UMSICHHERUM geschieht. LG

absolutes NO-GO, Fasching ist kein Freischein zum fremdknutschen

Für mich persönlich darf nicht fremdgeknutscht werden oder sonstiges, "Ausreden" gibts da nicht, egal, ob Fasching oder "ich war betrunken" oder "es hat mir nichts bedeutet"

Wie viele Sexpartner sind "normal"?

Ich hab da so ne Frage an die Jungs unter euch 😅
Wie viele Sexpartner darf eure Freundin vor euch gehabt haben?
Gibts da ein Limit ab den ihr sie als Schla*** seht?
Ab welcher Zahl ekelt ihr euch oder denkt ihr "No-Go" so kann ich nicht mit ihr zusammen sein?

...zur Frage

Fremdgehen im Traum - trotz glücklicher Beziehung - was bedeutet das?

Hallo! Ich habe wirklich mal etwas Seltsames

Und zwar bin ich meinem Partner im Traum fremdgegangen. Hab dazu auch schon viel gegoogelt und das auch mit ihr angesprochen.

Das Ding ist: Die Person, im Traum, war keine die ich kenne. Generell war es keine Frau die ich Bildlich reproduzieren kann. Ich habe überhaupt keine Probleme mit meiner Freundin und im Allgemeinen habe ich auch gar nichts an uns auszusetzen. Ich bin wirklich zufrieden.

Die einzige Sache da wäre, dass sie relativ weit weg wohnt und ich Sie oft einige Tage nicht sehen kann. (So wie jetzt - es ist 4 Tage her). Trotzdem käme sowas wie Fremdgehen oder ähnliches für mein Wach-Ich niemals in Frage.

Noch seltsamer ist, dass ich dem Traum quasi hilflos zusah. Ich war mir im Traum schon bewusst, dass das nicht richtig ist und wollte es auch nicht - musste sozusagen bei einem "Film" zwanghaft zusehen. Noch im Traum hatte ich ein sehr schlechtes Gewissen und nach dem Aufwachen war ich sehr verwirrt und besorgt.

Was bedeutet das?

Nochmal zusammengefasst:

Wach:

-Keine Probleme in Beziehung
-Treue brechen: No-Go!
-Glückliches Sxleben
-Häufige Zwanghafte Distanz
-Keine Vertrauensprobleme (Beidseitig)

Traum:

-Undefinierte Person
-Schlechtes Gewissen
-"Hilfloses Zusehen" beim Traum

Übrigens noch ein interessanter Add:

Es ist ja kein Geheimnis, dass nach Perversen Träumen, Männer etwas klebzeug in der Schlafanzughose haben.
Das ist aber überhaupt nicht passiert. (No Joke)

Gebt mal euren Senf dazu. Ich möchte echt gerne mal die Meinung von mehr Leuten.



...zur Frage

Trotz Beziehung mit einem Kumpel treffen?

Wir seht ihr das, wenn er oder sie sich regelmäßig ,alleine mit einem andersgeschlechtlichem Kumpel trifft und viel mit anderen mädchen/Jungs chattet.. Seht ihr das entspannt, oder eher als No-Go ?

...zur Frage

Sänger oder Sängerin an Fasching

Hi, unser Thema an Fasching ist Sänger oder Sängerinnen! Habt ihr Ideen für mich? zum Beispiel avril lavine oder Spice Girls :)

...zur Frage

Wo fängt betrügen bzw fremdgehen an?

Ich würde gerne mal wissen, ab wann für euch fremdgehen anfängt. Bei der ersten Nachricht dir verheimlicht wird? Beim ersten heimlichen Treffen? Beim ersten Kuss oder generell nur wenn man mit einer anderen Person schläft? Wie seht ihr das?

...zur Frage

Würdet ihr Untreue innerhalb der Partnerschaft verzeihen?

Unverzeihlich oder hat jeder ne 2 Chance verdient ? Unterscheidet ihr zwischen dem Schwerheitsgrad der Sünde ? Fremdgehen passiert ja meist auch nie ohne Grund.. Kann man lebenslängliche Treue überhaupt garantieren ? Irgendwo kann es ja jeden treffen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?