Wo hin soll ich den Hasen tun wenn Winter ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Kaninchen (!) hält man nicht alleine. Das ist ein Tier, das in Verbänden lebt und sich alleine sehr unwohl fühlt.

Wenn Kaninchen an Außenhaltung gewöhnt sind, macht ihnen auch der Winter nicht viel aus. Dazu brauchen sie aber einen festen Stall mit einem isolierten Unterschlupf.

Ein Handtuch über einen Käfig zu legen reicht da mit Sicherheit nicht aus.

wir haben hasen und meeris zusammen das ganze jahr über draußen,auch im winter in einem stall wo immer genügend stroh drin ist,die erfrieren nicht,die feldhasen erfrieren auch nicht, sie sollten nur etwas geschützt stehen, bekommst du einen hasen der schon 3-4 jahre drinnen verbracht hat könnte es sein das sie das draußen sein nicht vertragen

Was möchtest Du wissen?