wo hin gehen wenn man pilot werden will

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage tauchte doch schon einmal auf. Es hat sich in der Minute nichts geändert.

Wo muss man hingehen? Zu einer Airline natürlich oder als Pilot bzw. Pilotenanwärter zu einer Airline oder Flugschule. Wohin sonst?

Werde Dir erst einmal klar darüber, was Du werden willst und das drückst Du dann klar und deutlich aus!

Es gibt in Deutschland nur 2 Airlines, die über angeschlossene Schulen die Pilotenausbildung anbieten: Air Berlin und Lufthansa.

Und im Gegensatz zu vielen falschen Antworten: Man braucht grundsätzlich mal KEIN Abitur, um Pilot zu werden! Voraussetzung ist dies nur bei LH und Germanwings. Schon AB verlangt "nur" die Fachhochschulreife und bei der Bundeswehr kannst Du mit allen drei Schulabschlüssen (Abitur, FHR, MR mit Berufsausbildung) Pilot werden, bei Swiss European Airlines sogar mit (Schweizer) Volksschule und abgeschlossener Berufsausbildung! Gut, die Schweizer lernen vielleicht mehr als ein deutscher Abiturient. ;=)

Die europäische Ausbildungsvorschrift jedenfalls macht überhaupt keine Angaben (und keine Vorgaben) zur Schulbildung! Das geistert hier aber immer noch herum.

Ansonsten kannst Du Dich in Deutschland oder auch innerhalb Europas bei einer zugelassenen Flugschule einschreiben. In der Schweiz ist eine Pilotenausbildung bei Swiss European Airlines möglich. Mit einer JAR-Lizenz kannst Du in ganz Europa arbeiten.

FB wirst Du innerhalb von 6 bis 12 Wochen. Auch hier steht Dir ganz Europa offen: Lufthansa, Air Berlin, SWISS, Austrian, NIKI etc. Hier reicht bei manchen Airlines Grundschule aus, aber Mittlere Reife ist natürlich besser! Also such Dir was aus.

zum flughafen? :-) Nein Quatsch also zwischen Pilot und Flugbegleiter ist aber ein himmelweiter Unterschied. Beim Einstellungstest für Piloten fallen ca. 90% der Bewerber direkt durch. Zum Flugbegleiter kannst Du Dich bei jeder Airline ausbilden lassen.

Du musst Dich mit sehr gutem Abitur bei einer Airline bewerben um eine Ausbildung zum Piloten zu machen.

Air Berlin und Lufthansa bilden in Deutschland selbst aus. Man braucht in jedem Fall Abitur als Pilot, Realschule und Erfahrungen im Dienstleistungsbereich als Flugbegleiter. Du solltest dich bei diesen Airlines informieren.

MfG
Andreas

als erstes solltest du mal in die schule gehen ;)

HKNTv 28.08.2012, 20:46

:D

0

Was möchtest Du wissen?