Wo hin gehen für eine Diagnose?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Psychiater wären dafür zuständig, nicht Psychologen. Müssen musst du nicht über längere Zeit dorthin, vielleicht sind aber einige Sitzungen nötig, um herauszufinden was mit dir los ist. Für Notfälle gibt es natürlich auch psychiatrische Notfalldienste in jeder Region. Habe es gut! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
13.07.2017, 05:00

Psychologen stellen ebenfalls Diagnosen

0

Hallo, du solltest einen Psychotherapeuten aufsuchen.
Dieser kann dich therapieren und im günstigsten Fall eine Diagnose stellen.

Wenn du Sorgen oder Probleme hast, dann sage teile das Menschen mit, denen du vertraust.

Oder auch hier : Telefonseelsorge
Sorgen kann man teilen. 
0800/111 0 111

0800/111 0 222

116 123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neurologe, Psychiater, Psychologen können das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?