Wo hatte Hitler in Berlin seine Wohnung? Hatte er überhaupt eine in B.?Fand auf dem Flohmarkt das folgende interessante Foto?

...komplette Frage anzeigen Wohnungsansicht - (Berlin, Hitler) Titel des Fotos - (Berlin, Hitler)

4 Antworten

Wenn er in Berlin war, musste er natürlich irgendwo unterkommen. Berlin mochte er nicht besonders, aber es war nun mal Hauptstadt. Offiziell gemeldet war er in München, hielt sich ab 1934 aber kaum noch dort auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte dass er in der Reichskanzlerei wohnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JulesMai 05.10.2017, 17:49

Wohnt Frau Merkel im Kanzleramt ? Wohnt Steinmeier im Schloss Bellevue?

0
JulesMai 05.10.2017, 17:54
@JulesMai

Halt, ich muß zurückrudern: Offenbar gab es auch Wohnräume für Hitler in der Reichskanzlei. Nun, man lernt nie aus. Goebbels war da schon schlauer und wohnte "angemessen" auf Schwanenwerder, villenmäßig.

0
Knochi1972 15.10.2017, 03:47
@JulesMai

Sie könnte, wenn sie wollte. Im Kanzleramt befindet sich eine kleine Wohnung. Sie wohnt aber nicht dort.

0

Was möchtest Du wissen?