Wo habt ihr alles euer Praktikum gemacht?:)

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kindergarten.

Bei Ausflügen mit dabei sein, Essen holen, Kindern beim Anziehen helfen, beim Zähneputzen aufpassen, dass sie nichts dreckig machen, sie mit beaufsichtige (drinnen und draußen), sie zum Mittagsschlaf bringen, mit ihnen spielen, malen und basteln, ihnen Dinge erklären, beim Aufräumen helfen und noch gaaaanz viele andere Dinge.

Ich habe mal eine Woche in einem Büro gearbeitet und durfte damals außer kopieren, faxen und scannen nichts machen. Ist leider häufig so, dass man als Praktikant nur "abgezockt" wird und die Tätigkeit aufgebrummt bekommt, die die Kollegen nicht machen möchten. Das heißt aber nicht, dass es immer so laufen muss :). Wofür interessierst du dich denn??

In der Apotheke, war eingentlich ganz cool, durfte Salben und Medikament anrühren, und in der Kosmetikabteilung cremes sortieres etc. naja ich fand die trotzdem überhaupt nicht nett.....:(

bei der Tafel(Hilfsorganisation),A.T.U und bei so nem Elektroladen. Bei der Tafel durfte man vieles tun(oder man musste besser gesagt) aber auch nur sachen die eher weniger spaß machen.Verdorbene früchte aussortieren,Klamotten falten,Kisten schruben,Dosen sortieren usw... Bei A.T.U darf man hauptsächlich zugucken und i.was (wie Licht z.B.) für den arbeitenden halten,und immer schön i.was bringen /geben. Im Elektroladen hätte man bestimmt was tun können,bloß es war dor nichts zu tun xD also keine Kunden und so^^

beim anwalt, akten sortiert, gerichtsverfahren mitangeguckt,...

Krankenhaus, mit 16, station diabetes und gefäßchirurgie ;)

In der Verbraucherzentrale ,ist ganz witzig unter den Kollegen:)

Hey

Be einem Kieferothopäden, Reiterhof, Ergotheraphie und beim Tierarzt, vllt. noch mehr weiß ich aba net mehr :-))

Media Markt

War aber sau anstregend und lw,naja wenn man sich da nicht so gut mit PCs oder wo auch immer bist auskennst

Bestatter und Psychiatrie :D

LzO als Bankkaufmann

Was möchtest Du wissen?