Wo haben es Hunde gern, gekratzt/gestreichelt zu werden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterschiedlich.
Meine Hündin findet es total toll am Hintern / Schwanzansatz gekrault zu werden und macht dann einen richtigen Katzenbuckel. Alternativ auch gerne unterm Bauch und hinter den Ohren.
Die Hündin meiner Ma drückt sich gerne an die Beine und lässt sie die Seiten gründlich durchrubbeln
Ihr Rüde liegt lieber einfach nur so weit wie möglich auf dem Schoß und genießt die Nähe, gerne auch ganz fest in den Arm gekuschelt. Doggen (und ihre Mixe) sind eben doch Schoßhunde :D

Auf dem Kopf solltest du aufpassen,aber das ist bei jedem Hund anders.Mein großer findet es toll,wenn ich ihn hinter den Ohren kraule oder an den Füßen.Meine Kleine dreht sich immer wenn ich komme direkt auf den Rücken,damit ich sie am Bauch streichle.Viele Hunde mögen es auch wenn du sie am Kinn streichelst .

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

das ist ganz unterschiedlich! hals kraulen lieben meist junge hunde....kopf und nacken eher die "großen"....aber bauch...rücken und schwanzansatz fast alle! ;-)

Unterm Kinn oder der Brust gefällt es denen meistens. Sehr kitzelig sind sie in den Ohren ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke

1

auch deine Hunde sind individuell und es ist im Grunde nicht möglich für alle zu sagen, wo sie gerne gestreichelt werden wollen

Was möchtest Du wissen?