Wo hab ich einen Fehler gemacht? (Bild)?

...komplette Frage anzeigen ??????? - (Mathe, Gleichungen, Wurzel)

5 Antworten

Sorry, da ist doch ein Fehler in der 2. Reihe:

Die Aufgabe ist ja 4 plus 3 mal Wurzel aus 3 mal x plus 12 gleich 22

1.Schritt - auf beiden seiten 4 abziehen - richtig

2. Schritt - beide Seiten durch 3 teilen, du hast aber wieder abgezogen - falsch

Ergebnis der 2. Zeile = 6, nicht 15

Ergibt in der 3. Zeile, die wieder richtig im Rechenweg ist 36 - 12 = 24

und somit letztlich x=8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lucas1237 30.05.2016, 06:03

Vielen Dank!:) aber ich weiß jz nicht genau wann ich anziehen und wann ich geteilt rechnen muss :|

0
CATFonts 30.05.2016, 06:16
@lucas1237

Das ist doch eigentlich ganz einfach:

Die erste Zeile beginnt mit 4 PLUS (irgendwas) - also die 4 abziehen

dann bleibt 3 MAL (irgendwas) übrig, das Malzeichen wird ja zwischen 3 und der Wurzel genau so weggelassen, wie zwischebn 3 und x.

Und wenn du auf der linken seite das 3 MAL weg bekommen willst, musst du die danze Gleichung durch 3 teilen, ubnd nicht 3 abziehen.

1

im 2. Schritt musst du schon mal durch 3 teilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man darf geschrieben das x weglassen.
z.B. 3x (3 * x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch 3 teilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keinen Fehler gemacht. Setz doch mal 71 für x ein dann siehst dus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lucas1237 30.05.2016, 05:48

Danke:)

0
SaVer79 30.05.2016, 05:56

Und? Hast du festgestellt, dass deine Rechnung falsch ist?

0
Comment0815 30.05.2016, 08:32

Nur weil bei einer bestimmten eingesetzten Zahl das Richtige rauskommt ist das noch kein Beweis für die Richtigkeit der Rechnung.

Die Lösung der Gleichung ist nämlich leider falsch.

0

Was möchtest Du wissen?