Wo Gold/Silber günstig kaufen!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sehr gute Erfahrungen habe ich gemacht mit www.silber-depot.de.

Die sind auch deutlich günstiger als die bisher genannten.

Ich kann nur davor warnen, wegen ein paar Cent oder Euro Ersparnis zum jeweils günstigsten Anbieter zu gehen. Zusätzlich sollte man auch die Seriosität des jeweiligen Anbieters prüfen. Ich will ja nicht behaupten, dass jeder Goldhändler per se unseriös ist. Nennt mich übervorsichtig, aber ich kaufe nur bei einer Bank. Und da hat die Reisebank die größte Auswahl online. Für die Sicherheit zahle ich gern ein paar Euro mehr, das ist es mir wert. https://www.reisebank-gold.de/

Generell bin ich kein Freund von kleineren Stückelungen wie 1 Unze und auch hier halte ich Münzen für sinnvoller. Aber Gold ist Gold und Silber bleibt Silber, auch wenn es nur 1g ist und das ist immer noch besser wie gar keine Edelmetalle zu besitzen.

Der Hinweis nicht beim günstigsten Anbieter zu kaufen mag bei besonders günstigen Angeboten angebracht sein, aber dennoch ist es nicht erforderlich gleich in die Apotheke zu gehen, sprich bei der Bank zu kaufen. Banken sind in aller Regel auf Finanzprodukte spezialisiert und Gold und Silber stellen allenfalls eine Nische dar. Dann doch lieber zum spezialisierten Edelmetallhändler gehen, der kann aufgrund der höheren Einkaufsmengen dann auch gleich bessere Preise machen.

Um sich einen Überblick über die aktuellen Preise zu verschaffen, empfehle ich immer wieder gerne einen Preisvergleichsdienst in Anspruch zu nehmen. Hier kann man auch gleich die Bewertungen der Händler checken und sich ein Bild darüber machen, ob der Händler einem seriös genug vorkommt. Soweit mir bekannt ist, werden bei gold.de alle Händler vor der Aufnahme überprüft, man hat also ein sehr geringes Risiko auf ein schwarzes Schaf zu treffen.

http://www.gold.de/preisvergleich,25,1-Gramm.html

Bin nun seit einem Jahr Stammkunde bei http://www.bm-edelmetalle.de hier ist einfach die Abwicklung und Betreuung am besten. Darauf lege ich sehr viel wert, da es bei mir immer um recht hohe Beträge geht die ich regelmäßig investiere. Bei den anderen getesteten Händlern hatte ich irgendwie immer kein 100% gutes Gefühl.

Hallo,

ich kaufe mittlerweile ausschließlich bei Degussa Goldhandel, bevorzugt im Berliner geschäft in der Fasanenstrasse ( Nähe Kurfürstendamm).

http://www.degussa-goldhandel.de/de/preise.aspx

Von denen kauft z.B. auch die Commerzbank, Reisebank usw. ihre Barren und Münzen...und packen dann ihre eigenen Aufschläge drauf. Das spare ich mir und kaufe direkt bei denen. Gruss

In der derzeitigen Phase bekommst Du weder das Eine noch das Andere günstig. Gold ist gerade auf ein Allzeithoch geklettert.

Versuche es bei www.proaurum.de

Das ist mir klar darum stelle ich ja hier diese Frage.Manch einer kennt ja vieleicht nen Händler der noch unter den Preisen im Internet liegt . Trozdem danke für die Seite :-)

0
@Infokrieg

Und wenn du Kleinmengen kaufst, ist der Gramm-Preis weit höher als bei den Goldnotierungen.

0

Auf http://www.hartgeld-preise.com/anbieter/ findest du eine gute Übersicht über seriöse Händler inklusive Bewertungen. Aus der Liste ist beispielsweise auch der 3 2 1 goldundsilbershop empfehlenswert, dort hab ich schonmal bestellt und kann dir diesen Shop sehr empfehlen.

Ja, bei Degussa :-) Dort gibt es Quecksilber und Amalgam !!

Spaßantworten sind hier nur bei Spaßfragen erwünscht ............

0

Was möchtest Du wissen?