Wo gibt's kostenloses Konto mit "Fantasiename" als Empfänger?

2 Antworten

Hallo Fantasmo,

bei Banken in Deutschland gibt es kein "Fantasiename" Konto.

Die Abgabenordnung schreibt vor, dass kein Konto auf einen Falschen oder erdichteten Namen eröffnet werden darf. Dazu kommen noch div. Vorschriften im Geldwäschegesetz.

Wenn Du einen Fantasienamen angeben möchtest, dann solltest Du eine Firma (auch e. K.) ins Handelsregister eintragen lassen. Dann ist der Name nämlich keine Fantasie mehr.

Schöne Grüße

Wenn man aber z.B. als "Bernd Meier" ein Gewerbe gemeldet hat (ohne Handelsregistereintrag)... kann man dann nicht z.B. "Meier Productions" schreiben?

Oder "Bernd Meier Productions" eventuell?

(Meinen richtigen Name will ich ja durchaus der Bank sagen und hinterlegen, nur den Empfänger, den die Leute für Überweisungen angeben, der soll eben anders sein)

0
@fantasmo

Hallo,

im Konto und im Zahlungsverkehr muss in jedem Fall Dein richtiger Name auftauchen. Gerne kann dann auch der Zusatz "Productions" mit erscheinen.

Schöne Grüße

0
@BurgN

Aha, ok das klingt ja gut. Das wäre immerhin eine gute Zwischenlösung.

0

Schau mal bei Ebay, vielleicht kannst Du da ja so ein Konto ersteigern.

Was möchtest Du wissen?