Wo gibts gute Möbel?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Team 7 (sieht nach sehr teuren Designer Stücken aus,ist aber nur preislich etwas gehoben)

Definiere bitte "gute Möbel" im Zusammenhang mit "billig"?Ich denke, das hat ja in erster Linie etwas mit Deinen Ansprüchen im Zusammenhang mit deinem Geldbeutel zu tun. Geh in ein großes Möbelhaus, die haben große Auswahl, von "billig" über "preiswert" hin zu "günstig" und "akzeptabel" und das in den verschiedensten Qualitäten. Ein Möbelstück, dass im Normalfall 5000,- Euro kostet und nun aus der Ausstellung rausverkauft werden muss, dass kostet jetzt vielleicht nur noch 2.500,- Euro und ist in meinen Augen  verdammt "billig". Ein optisch ähnliches Möbelstück, dass 399,- kostet, scheint im ersten Moment wirklich "billig" zu sein, kostet aber beim Mitbewerber nur 359,-. Ist das nun auch billig oder würdest du es als "teuer" bezeichnen? Ich würde auf jeden Fall in mehrere Möbelhäuser gehen und nicht das erstbeste Teil kaufen, sondern vergleichen und bei gefallen eines Möbelstücks den Preis noch verhandeln - sofern sich der Händler darauf einlässt.

Wenn du mal was neues ausprobieren willst dann kannst du auf www.max-oldschool.de nachschauen! Das ist eine Schülerfirma aus Düsseldorf die echt coole und stylische Bänke, die aus Wakeboards gebaut sind, verkauft. Hab da schon ne gute Erfahrung gemacht :)

Was möchtest Du wissen?