Wo gibt's in München schöne hochwertige Schlafsofas zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

mal zum thema ikea: das schwirrt scheinbar bei vielen menschen völlige unwissenheit in den köpfen rum. ikea lässt viele waren in deutschland von der industrie fertigen und kauft auch nur hinzu. die waren werden dann mit ikea gelabelt. gab eine sehr interessante reportage bei bbc über ikea, die geschichte und die positionierung am markt. wer da von billig-möbeln redet, hat schlicht keine ahnung. genau die selben möbel (kleine varriationen an design oder ausführung) stehen in jedem möbelhaus (da alles auch den selben produktionsstätten). natürlich bedient ikea die konsumschiene mit günstigen sb-waren. wer massivholzmöbel oder andere preisklassen sucht, der wird bei ikea garantiert nicht fündig. ist aber auch nicht gewollt und steckt auch nicht hinter dem ikea-prinzip/konzept. trotzdem sind die ware preis-leistungstechnisch genauso wie in jedem sb-möbelhaus oder der jungen-wohnen-abteilung im möbelhaus vor ort.

zum thema schlafsofa: es empfiehlt sich kein (!) schlafsofa für den dauergebrauch als bett. ein schlafsofa (sag das wort schon alleine) ist ausschließlich für das temporäre (gästebett) nutzen gedacht. schon allein die polsterung hält sonst nicht lange und ist nicht mit einer matratze im bett vergleichbar.

wir haben uns vor einiger zeit genau mit dem thema schlafsofa kaufen auseinander gesetzt. jeder händlder / möbelhaus hat uns empfohlen, ein produkt mit schaumpolsterung zu nehmen, da es bei uns auch mehr als einmal im monat als schlafsofa dienen soll (schwiegereltern, freunde und verwandtschaft sind regelmäßig im lande....). wir haben uns für ein produkt aus deutschland entschieden. weil einfach alles passte: optik, liege und sitzkomfort, stoff (atmungsaktiv -> gibt nichts ekligeres als ein ledersofa als schlafsofa, da überhaupt keine zirkulation zugelassen wird). das selbe modell haben wir auch im internet gefunden: http://www.pharao24.de/polstermoebel/schlafsofa.html -> dort sogar nochmal knapp 70 euro günstiger. bestellt haben wir es dann in dem onlineshop, da der händler im münchen nichts mehr am preis drehen wollte. pech gehabt. das schlafsofa hält was es verspricht, trotzdem rate ich davon ab, es als dauerschlafsofa zu nutzen: rückenschmerzen und ein unruhiger schlaf sind nämlich die folge. wird dir jeder arzt und einrichtungsberater dringen zu raten.

Die derzeit, aus meiner Sicht, schönsten Lösungen dazu kann man sich unter http://www.inno.dk anschauen. Das schöne ist, es gibt für fast jeden Geschmack etwas. Sei es, dass er sich auf den Geldbeutel bezieht oder das Design. Eines sollte man nämlich nicht außer Acht lassen, bei den meisten Schlafsofas liegt man entweder gut, dafür sitzt man sch... oder umgedreht. Hier gibt es die Möglichkeit bei einigen Modellen die Auflage zu wählen, dabei kann es sowohl z.B. Federkern oder auch Latex sein, je nach Nutzung, Geldbeutel etc. Eine Händlerabfrage ist auch dabei, check it out... Im Rhein-Main-Gebiet wüsste ich jemanden... ;-) Servus

Bei Seegmüller in Parsdorf warst Du sicher schon - ich denke da hast Du zumindest eine große Auswahl verschiedener Marken. Ansonsten könntest Du noch bei ligne-roset schauen. Bestimmt tolle Sachen, aber nicht ganz günstig. Die haben auch Filialen in München. http://www.ligne-roset.com/.

Sit&Sleep wäre sicher was, die haben sich - wie der Name schon sagt - auf Schlafsofas spezialisiert. Sind in der Nähe der Münchner Freiheit (ich glaube das ist die Herzogstrasse) und auch in der Innenstadt. Schau doch mal, ob du fündig wirst: http://www.sit-and-sleep.de/

da gehst einfach zu Polstermöbel Precklein in München Oberanger 30 - Nähe Sendlinger Tor (nicht verwechseln mit sit&sleep - die sind daneben). Dort findest ein klasse Schlafsofa das den Namen auch verdient,

hallo, ich würde mal hier nachsehen: http://www.produkte24.com/

es sind hier einige Kataloge mit Bettsofas aufgelistet.

Vielleicht "Who's perfect"? Die verkaufen u.a. Schlafsofas von Markenherstellern mit kleinen Macken.

Was möchtest Du wissen?