Wo gibt es verlassene Gebäude und Gelände, wie zb Bahnhöfe, in der Nähe Heidelbergs, die man betreten darf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Herzlichen Glückwunsch zum  Millionsten Lost Places Fotoshooting, das ist ja mal eine ganz neue kreative Idee, hat noch keine vorher gemacht.

Grundstücke und Gebäude darf man nur mit Genehmigung des Eigentümers betreten und das aus gutem Grund.

Noch weniger darf man auf Privatgelände fotografieren oder gar Bilder davon veröffentlichen (z.B. auf Frazzenbuch)

Aufnahmen auf Privatgelände zu machen ist genehmigungs- und oft auch kostenpflichtig, veröffentlichen dann nochmal.

Auf Bahnanlagen ist fotografieren ohne Genehmigung grundsätzlich verboten, steht mittlerweile an jedem Bahnhof, weil dauernd irgendwelche möchtegern Fotografen auf Bahngelände ihre Porty aufgebaut oder sich und andere in Gefahr gebracht haben.

Unter anderem ist es auch lebensgefährlich in alten Industrieanlagen herumzulatschen.

Denkt doch mal ein bisschen nach, bevor ihr eurem Hobby nachgeht.

Betreten darf man solche Orte gar nicht. Höchstens mit der Genehmigung des Eigentümers. Die bekommt man meistens aber nicht.

Was möchtest Du wissen?