Wo gibt es schöne Kleidung für Frauen um die 50?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo :)

Eventuell bieten Street One, Cecil, s.Oliver oder Esprit schöne Produkte für deine Mutter an :) Sind jedenfalls gängige Adressen & wenn deine Mutter auf die eher schlichten Sachen steht fänden sich dort sicherlich tolle und modische, aber trotzdem stilvolle und dezente Klamotten :)

Noch ein Tipp: Blusen könnten auch von Soccx in Frage kommen, die haben als ganz schöne Produkte im Angebote :) Meine Exfreundin hatte auch einige Blusen von denen, von so einem Mixdings zwischen kurzärmliger gelb-weißer Karobluse & weißem Langarm-Shirt bis hin zur langärmligen hellblauen Bluse :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 22:09

Danke, hört sich gut an. :)

1

Ich kaufe seit ein paar Jahren für meine Oma ein. Sie kann nicht mehr selber los.

Ich gucke oft bei Kaufhof, da haben sie halt die klassische Damenmodenabteilung. Meine Oma ist allerdings schon über 90! Für meine Mutter bringe ich manchmal auch gleich was mit, die haben da alles mögliche.

Ist ja auch Geschmacksache. C&A geht auch. Oder online mal gucken bei

https://www.witt-weiden.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 22:10

Danke, ich werd die Tage mal schauen was ich finde. :)

0

Lass doch Deine Mutter so rumlaufen, wie sie rumläuft. Ich bin noch älter als sie und ich ziehe auch nur Jeans und Shirts an.

Ich würde mich über ein "Umstyling" keinesfalls freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 21:56

Hab gerade schon etwas dazu geschrieben. Kann es gerne nochmal kopieren:

1
beangato 12.10.2017, 22:01
@xMyApple

Ich habs gelesen. Lass sie einfach bleiben, wie sie ist.

Bezahl ihr halt das, was sie sich kauft. Darüber freut sie sich bestimmt auch.

Meine Kinder fragen auch, was ich mir zum Geburtstag oder so wünsche. Entweder sags ich es direkt oder ich kaufe mir was und sie schicken mir das Geld.

0
xMyApple 12.10.2017, 22:03

Kopieren geht leider nicht. Mama hat wegen der Kinder oft beim Shoppen darauf verzichtet sich selbst was zu kaufen. -> 1. Da hat sie das Geld lieber für uns ausgegeben. 2. War sie nach stundenlangem Shoppen mit den Kindern fertig und hatte dann oft keine Lust für sich selbst noch was zu suchen. Jetzt bitte nicht sagen "verwöhnte Kinder". Kinder haben wohl kaum den Gedanken "Wenn Mama mir was kauft, kann sie sich selbst nichts mehr holen.". Ich *Betonung* weiß aber, dass sie gerne Shoppen geht und möchte ihr einfach eine Freude bereiten. Warum das sofort schlecht reden? Mag ja sein, dass du dich nicht darüber freuen würdest. Ist ja auch kein Problem, aber die Idee einer Tochter, die ihrer Mama mal was zurückgeben will deshalb schlechtreden? Naja...

2
xMyApple 12.10.2017, 22:07

Tatsächlich würde das z.B bei uns nicht funktionieren. Wenn meine Mutter sich was kaufen würde und ich ihr das Geld überweise. Das ist ja nicht der Sinn der Sache. Und so wie das hier beschrieben wird, wird das dargestellt als würde ich einen neuen Mensch aus ihr machen wollen. Wie viele Frauen kaufen ihren Männern Kleidung? Sowohl im jungen Alter als auch im Alter. Wie viele Freundinnen kaufen sich gegenseitig mal Kleidung? Dann kann eine Tochter doch auch mal was verschenken. Nur wenn sie schon 10 Basic Shirts hat muss ich ihr ja nicht noch weitere 5 schenken. Da kann ich doch mal im Internet rumfragen und schauen ob ich einen schönen Laden finde.

3
Gestiefelte 12.10.2017, 22:14
@xMyApple

Shoppen tut ja nicht weh. Es ist doch schon schön, einfach nur etwas gemeinsam zu unternehmen. Und wenn man am Ende nur einen lecken Kaffee mit Kuchen hatte.

Wenn sie dann was findet: umso besser.

3
beangato 12.10.2017, 22:18
@xMyApple

Natürlich kannst Du fragen. Du musst aber auch damit rechnen, dass nicht jeder Deine Idee gut findet.

Ich z. B. habe meinem Mann noch nie Kleidung gekauft. Auch meiner Freundin kaufe ich keine und sie mir auch nicht. Sie und ichh gehen auch nie gemeinsam shoppen.

1
Gestiefelte 12.10.2017, 22:19
@beangato

Echt jetzt? Ich kaufe sogar meinem Bruder Klamotten, ich passe nämlich genau rein und kann die Sachen anprobieren.

Meinem Onkel auch, dem schenke ich oft was zu Weihnachten oder so. Er würde sich selber ja doch nie was kaufen.

0
xMyApple 12.10.2017, 22:23

@Gestiefelte Ja mein Vater würde von selbst wahrscheinlich auch niemals Shoppen gehen. :D Da übernimmt das dann meine Mutter. @wieauchimmer Ich finde es auch nicht schlimm, wenn bei anderen die Idee nicht gut ankommt. Aber ich verstehe dann tatsächlich nicht, was es dann bringt mir die Idee schlechtzureden. Meinungsfreiheit gibt es. Ja, weiß ich. Viel gebracht hat es aber nicht.

3

Ich bin selbst 41 und finde (ohne das ich sie kenne und aus der Ferne) das Outfit Deiner Mama Klasse. :) Wenn sie die passende Figur dazu hat, dann cool. Es muss halt Grundsätzlich zum Typ passen. ..

Wie alt ist denn ihre Tochter? ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 22:20

Das steht ihr ja auch! :) Aber wie du/ Sie vielleicht in anderen Kommentaren gelesen hast/ haben, möchte ich ihr einfach mal was zurückgeben und einen schönen Shopping Tag mit ihr verbringen. Und es kann ja nicht schaden sich auch mal was anderes zu holen als ein Basic Shirt oder? :). Wenn ich mal nebenbei gefragt habe "Warum kaufst du dir so selten was?" kam auch oft die Antwort " Ich kenn mich da doch nicht aus und Papa sagt immer zu allem 'sieht gut aus'. Ich will ja keinen neuen Menschen erschaffen. :D Ich glaube aber, dass sich meiner Mutter im Laden oft denkt "Das steht mir sicher nicht, dann muss ich es auch nicht anprobieren". Das Ende vom Lied: Sie hat sich ein neues Basic Shirt gekauft. Damit kann man ja auch nichts falsch machen. Deshalb möchte ich sie da einfach mal ein bisschen beraten. :) 18 Jahre alt. :)

2

Vielleicht ist BONITA etwas, falls es das bei Euch gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 22:10

Danke für den Tipp. :)

0

Hallo.

Ich verstehe nicht, warum Menschen (nicht aus eigenem Antrieb) gestyled werden sollen.

Was ist schlecht an einem einfachen Look? Jeans und Basic Shirt wirkt immer sympathisch und hat was junges. Wunder dich mal nicht, wenn deine Mutter nach dem Aufstylen älter wirkt als vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 21:54

Ich verstehe dein Problem nicht? Ich habe nie gesagt, dass ich es schlecht finde wie sie rumläuft. Das wichtigste ist, dass sie sich wohl fühlt. Aber ich weiß (!), dass sie gerne auch mal für sich was kauft. Aber seit Jahren hat meine Mama beim Shoppen verzichtet sich selbst was zu kaufen, weil sie lieber ihren Kindern etwas kaufen wollte. (Achtung: Bevor man wieder einen auf Besserwisser machen kann: Hyperbel. Natürlich hat sie sich auch mal was gekauft, aber nicht so oft. :) ). Und jetzt wollte ich ihr mit der Idee einfach mal was zurückgeben.

3
xMyApple 12.10.2017, 22:10

Danke ;)

1

Es kommt sehr darauf an, wo Du wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Favorit ist "Gerry Weber". Modisch, elegant und nicht zu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xMyApple 12.10.2017, 22:31

vielen Dank :)

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mirarmor 12.10.2017, 21:52

O.O

1
Mirarmor 13.10.2017, 21:02
@Beutelkind

Hallo Beutelkind, ja, irgendwie schon. Tut mir leid, ich will dich wirklich auf keinen Fall persönlich beleidigen oder sowas, aber diese Website, diese Kollektion, also da blieb mir echt einen Moment die Spucke weg.

Das was die Frauen da tragen sieht teilweise aus wie so eine Mischung aus Malerkittel und Super Mario-Übergröße.

So nach dem Motto, ich bin so alt, niemand soll mehr sehen, dass ich eine Frau bin.

Ich hatte die TE so verstanden, dass die Mutter mal schick angezogen werden soll.

Diese Kleidung ist bestimmt total bequem und ich gönne es jedem, wenn er sich die Freiheit nimmt, so rumlaufen und finde es gut, dass das jeder darf und bestimmt würde ich die Trägerinnen auch sehr sympathisch finden. Weil ich es immer gut finde, wenn jemand offensichtlich nicht so oberflächlich ist, dass er unbedingt attraktiv aussehen möchte.

Aber diese Stücke sind schon, also echt, heftig. Pumphosen, überlange Westen/Jacken und bunt gemusterte Säcke.

Und sowas ist dann teure Marken-Kleidung? Überrascht mich wirklich.

Im Übrigen, falls die Mutter der TE das kauft, dann wird sie darin bestimmt älter aussehen als in Jenas und T-Shirt. Jünger machen die Sachen m.E. sicher nicht. Sieht eher aus wie schon ins Totentuch gehüllt... http://www.frida-mode.de/files/3888/gallery/13622/large/160813.jpg

Nichts für ungut, trag, was du möchtest. Ich habs auch gern bequem.

1
Beutelkind 13.10.2017, 21:34
@Mirarmor

"...Ich habs auch gern bequem."

Dafür hast Du Dir mit Deinem Text echt viel Mühe gegeben! :)

Wie schon geschrieben: Die Seite ist mau. Die Klamotten im Laden sind dennoch chick!

Ob frau "älter" oder "jünger" aussieht, ist frau (spätestens) in "dem Alter" im besten Fall Latte, oder sie hat im Leben nix dazu gelernt...

...Burka für alle Weiber!!! ...ironie off! :)

1
xMyApple 12.10.2017, 22:11

Ich werde mal auf der Seite gucken! Danke :)

1
Beutelkind 12.10.2017, 22:13
@xMyApple

Ehrlich gesagt war ich von der Seite enttäuscht...
In den Läden findet sich jedoch eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und Farben, welche sich durch gute Qualität und Langlebigkeit auszeichnen!

2

Was möchtest Du wissen?