Wo gibt es noch Reitjacken aus PVC oder PU wie früher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne die nicht, habe ich noch nie gesehen. Ich glaub auch, ich hatte noch nie eine "Reitjacke".

Seit meiner Kindheit ziehe ich eine Wintersportjacke, die nicht so heilig ist, dass sie gar keinen Schmutz abbekommen darf, zum Reiten an und wenn ich heute etwas nachkaufe, dann meistens normale Sportkleidung. Was ich von den Reitsportherstellern sehe ist unzweckmäßiger überteuerter Schickikram.

Wellensteyn z.B. ist einfach ein Outdoorlieferant aus dem etwas gehobenen Segment, d.h. wer Wellensteyn im Reitsport etabliert hat, hat sich auch einfach guter Outdoorbekleidung bedient.

Was ich aus dem Reitsportbedarf habe, weil es mit normalen kaum möglich ist zu reiten, sind Mäntel: Die Beinschlaufen und dass man den Schoß öffnen kann, tut gut. Hier habe ich einen Wachs-Regenmantel und wünschte mir, dass es erschwinglich einen gäbe, der so in Richtung Ölzeug geht, vielleicht bisserl leichter ist, also eben über lange Jahre dicht (nachwachsen und imprägnieren hatte bei meinem Mantel nicht den gewünschten Erfolg). Und ich besitze einen Winter-Reitmantel, wobei ich persönlich die Strickbündchen mit dem Daumenloch nicht mag. Die kollidieren mit meinem Winterrreithandschuh, da wäre ein offener Ärmel mit einem Riegel, dass man ihn ein bisschen enger machen kann, noch angenehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pvc und pu gehören beide zu den "kalten" materialien. da findet keinerlei luftaustausch statt.

der vorteil: von aussen kommt keine feuchtigkeit rein.

der nachteil: von innen kommt keine feuchtigkeit raus.

die materialien sind so veraltet und ausserdem in der herstellung so umweltschädlich, dass man sie gegen bessere getauscht hat. im stall, im gelände und in der reitbahn trag ich im winter meine olle aber stabile und warme nike daunenjacke (2 nummern grösser, damit sie lang genug und weit genug zum bewegen ist) oder den guten alten militärparka. ich hab so was wie nen bandit giant - nur in lang.

wenn man sich den vom berittenen militär besorgt (österreich, deutschland, schweiz), hat man ihn auch zum ums bein knöpfen, wie baroque es beschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus PVC oder PU habe ich keine ''Reitjacken'' gefunden, aber Normale Jacken gibt es aus diesen Materialien.

ob Reit Jacke oder Normale Jacke ist ja egal, da sehe ich jetzt keinen Unterschied ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne habe ich nicht gesehen, aber nehm doch eine lederjacke.

Lederjacke und lederjeans sind ja praktisch und strabazierfäig so go for it

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?