Wo gibt es mehr sog "Psycho-/-Gewissensfragen"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nicht nur auf die psychologie begrenzt, sondern auch für andere disziplinen relevant (sozial-, politikwissenschaft, bwl...). zum beispiel: ein vollbesetzter zug fährt auf einem gleis, welches durch einen erdrutsch blockiert ist und bei einer kollision viele der passagiere getötet werden. von dem hauptgleis geht eine abzweigung ab, auf der jedoch ein trupp von 5 arbeitern reparaturen durchführt. sie haben kein funkgerät dabei. frage: lässt du den zug weiter fahren, ins unglück, oder leitest du den zug um, mit der sicherheit, dass die arbeiter des reparaturtrupps sterben. * * * * * oder: du hast dir einen urlaub gebucht, der 250 euro gekostet hat und auf den du dich schon ewig freust. bei einem gewinnspiel erhälst du den hauptpreis, einen urlaub im wert von 400 euro. leider sind die termine fix und überschneiden sich. du hast keine reisekostenrücktrittsversicherung abgeschlossen und kannst keine der beiden reisen jemand anderem übertragen. für welchen urlaub entscheidest du dich? (die meisten wollen zwar eigentlich ihren wunschurlaub, entscheiden sich jedoch für den teureren). meinst du so etwas?

ja genau solche fragen mein ich . GENAU solche ;)

0

ahhhh, schalke-fan. das hab ich übersehen, sonst hätt ich nicht geantwortet! na ja, sieh es als kleines trostpflaster, wenn wir euch im nächsten spiel aus dem dfb-pokal kegeln ;-) die habe ich, glaub es oder nicht, aus der uni. vor nem knappen jahr war auch ein großer artikel mit zahlreichen beispielen im spiegel, kannst ja mal im onlinearchiv gucken, ob du den da findest. als suchbegriffe für die online-recherche würde ich es mal mit sachen wie psychologie, ethik, moral, entscheidung* (weil könnte -findung -suche oder was auch immer sein, weiß ich nicht mehr genau), kollektiv individuell probieren

Was möchtest Du wissen?