Wo gibt es im Chimgau oder rundum münchen oder salzburg modelagenturen oder einstiegsmöglichkeiten um als model zu arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Agenturen gibt es in München. Jobs werden auch nur an Agenturen kommuniziert, direkt bei Kunden bewerben oder sowas kannst du dich daher nicht.

Wenn du Model werden willst musst du erst mal die nötigen Voraussetzungen erfüllen, was vor allem bedeutet eine Mindestgröße von 183cm (bzw. bei manchen Agenturen auch 185cm) und Konfektionsgröße 50. Dazu dann eben das Aussehen und das Talent und nicht zu vergessen: das Gewisse Etwas! Kannst du das erfüllen musst du dich bei einer Agentur bewerben, die dann entscheiden kann, ob du auch tatsächlich in Frage kommst. 

Dann musst du erst einmal das Modeln lernen (denn niemand kann unerfahrene Models brauchen die nicht wissen was sie zu tun haben), indem du zu aller erst einmal sehr sehr viele Test-Shootings absolvierst, was dir auch Bildmaterial bringt, das du brauchst um bei potentiellen Kunden vorgestellt zu werden. Das braucht natürlich erst mal viel Zeit und wenn du keine Fotografen findest, die mit dir "für umsonst" Test Shootings machen wollen (warum sollten sie auch, sie müssen ja davon eine gewisse Gegenleistung haben und gerade gute Fotografen die dir helfen können viel zu lernen und gute Bilder zu bekommen werden sich da nicht so einfach finden lassen) dann musst du wohl oder übel selbst erst einmal etwas Geld in die Hand nehmen und die Fotografen auch mal dafür bezahlen. Die Bilder sind sehr wichtig, denn danach wirst du gebucht und potentiellen Kunden präsentiert, du brauchst sie also und wenn du gute Jobs willst müssen die Bilder auch gut sein.

Wenn du dann irgendwann, nach einigen Monaten, mal gut genug bist um auf Kunden losgelassen zu werden, dann bekommst du vielleicht erst einmal etwas kleinere Jobs, vielleicht auch erst einmal ohne oder nur mit wenig Bezahlung oder du bist erst mal nur Statist im Hintergrund neben den eigentlichen Models aber du kannst dich schon mal beweisen und erste Refernzen sammeln…

und ob man gute aussichten hat

Eher nicht. Zum Einen: als Model bist du selbständig, bekommst also kein festes Gehalt sondern eben nur Geld, wenn du auch tatsächlich einen Auftrag hast. Einen Auftrag zu bekommen ist natürlich nicht leicht, da musst du zu jeder Menge Castings und Go-Sees um einen einzelnen Job zu bekommen, musst also für einen bezahlten Tag mehrere Tage Zeit investieren. Die meisten Models können davon alleine natürlich nicht leben, sondern müssen noch einen zweiten Job machen um über die Runden zu kommen, bzw. viele nutzen das Modeln nur als Einkommens-Quelle neben dem Studium (daher ist das durchschnittliche Bildungs-Niveau auch unter den Models sehr hoch, im Gegenteil zur allgemein herrschenden Meinung). Ebenso sind auch die Chancen überhaupt von einer Agentur angenommen zu werden relativ klein, da den Agenturen natürlich regelrecht die Bude eingerannt wird von Jungen Leuten die alle glauben sie könnten Model werden, vollkommen falsche Vorstellungen von dem Job haben (weil sie sich irgendwelche komischen Fernseh-Sendungen anschauen) und glauben sie könnten so mit wenig "Arbeit" viel Geld verdienen, was aber natürlich nicht der Fall ist. Natürlich ist die Zahl derer die von der Agentur am Ende auch genommen werden gegenüber der Zahl der Bewerber ausserordentlich klein - auf hundert Bewerber wird vielleicht eine(r) tatsächlich genommen und von 10 die genommen werden bleiben im Laufe der Zeit vielleicht noch 3 bis 5 übrig, der Rest verschwindet bald wieder weil sie dann doch eben kein Talent haben oder von den Kunden einfach nicht gebucht werden oder weil sie dann eben auch merken, dass ihre Vorstellungen von dem Job nichts mit der Realität gemeinsam hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?