wo gibt es holzöfen zum kaufen die strom erzeugen

2 Antworten

Wenn es solche "Öfen" gibt sind es wohl Eigenbauten.

oh nein... das ist schon eine ganz gut ausgereifte Methode :-)

0

Strom selbst erzeugen - schon Erfahrung?

Hallo alle zusammen!

Mich würde es riesig interessieren - Strom selber zu erzeugen.

Ich habe mich im Internet schon mal ein bisschen umgeschaut. Nur find ich es ein wenig unübersichtlich und ich bin meistens immer auf Stromanbieterseiten gekommen.

Mich würde interessieren welche Stromerzeuger man kaufen kann, wie teuer soetwas in der Anschaffung ist, ob schon jemand Erfahrung damit gemacht hat, ob es sich auszahlt und wie viel Strom man erzeugt bzw. ob man dann noch Strom bezahlen muss??

Ich wohne in einer Wohnung mit einen 165 M² Eigengarten, vielleicht gibt es ja was passendes für mich..

...zur Frage

essiggurke strom erzeugen?

Kann man mit einer essiggurke strom erzeugen?

...zur Frage

Strom mit Strom erzeugen möglich?

hi, wäre es eigentlich nicht möglich strom mit strom zu erzeugen? es gibt angenommen ein elektromotor und 5 wellen. an jeder welle ist ein zahnrad welches jeweils einen generator dreht. das heißt es gibt insgesammt 5 generatoren. oder verliert man durch diese 5 wellen zu viel energie , so dass es bei der 3-5 welle nicht mehr genug schwung da ist um strom zu erzeugen.

...zur Frage

Kann man einen Wechselschalter mit Kontrolleuchte ohne neutralleiter anschließen damit es leuchtet wenn das Licht an ist?

Wir haben schon alles versucht aber leider leuchtet die Lampe wenn das Licht aus ist aber wir brauchen es andersrum. Hat einer eine idee? Ohne jegliche Kabeln zu verlegen? Wir hatten nämlich vorher einen alten stehen bei dem es funktioniert hat aber bei dem neuen leider nicht.

...zur Frage

Hallo ist da was dran.Kann man mit Zitronen Strom erzeugen?

Zitronen

...zur Frage

Kreuzschaltung funktioniert nicht

Hallo, Wir wollten in unserer Altbauwohnung neue Lichtschalter einbauen und scheitern nun an der Kreuzschaltung. Die alte Kreuzschaltung (der alte Schalter) funktioniert ohne Probleme (also dass es an den Adern liegt ist wohl somit ausgeschlossen). Sobald wir aber den neuen Kreuzschalter einbauen, funktionieren je nach Schalterstellung mal die Wechselschalter, dafür aber der Kreuzschalter nicht oder eben andersrum in verschieden vielen Variationen. Selbst der gelernte Elektriker (jedoch im Ruhestand) hat hier keine Rat mehr. Vielleicht kann ja jemand von Euch helfen, bevor wir dann doch einen neuen Schalter kaufen. Ich erkläre mal die Situation: Von dem ersten Wechselschalter (Wechsel 1; siehe Bild) führen die beiden schwarzen Drähte (S1 und S2) zur Kreuzschaltung und von der Kreuzschaltung führen die beiden roten Drähte (R1 und R2) zum Wechselschalter 2 (Wechsel 2). Auf der Rückseite des Kreuzschalters ist ein Schema gezeichnet (Siehe Foto). Anschlussmöglichkeiten gibt es nur für die Stellen "C", "A2", "L" und "B2". Für "A1" und "B1" ist keine Anschlussmöglichkeit vorgesehen (Man kann die Adern hier nicht befestigen). Normalerweise müssten ja zwei Korrespondierende jeweils auf A1+2 bzw. auf B1+2. Aber das ist ja hier nicht möglich. Und nun die Masterfrage: Wie schließe ich die Korrespondierenden nun an?

Den Schalter haben wir übrigens auch schon zweimal umgetauscht, an den liegts also wahrscheinlich auch eher nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?