wo gibt es gute Laktosefreie Weightgainer?

1 Antwort

Versuche es doch mit einer entsprechenden, angepassten Ernährung! Solche Weightgainer sind meistens eh total überteuerter Schwachsinn. 

Wenn du jedoch wirklich welche willst, mache sie doch selbst. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Ein Beispiel wäre:

Eine Banane, ein Schuss laktosefreie Vollmilch(gegebenfalls auch Soja-/bzw andere Milchdrinks), Haferflocken(oder Schmelzflocken, jedoch recht teuer), eine gute Portion Nüsse(oder Nussmus) und eine Handvoll Beeren.

Ich wünsche dir einen schönen Abend 

Zunehmen als Hardgainer bitte um Hilfe

Hallo, Ja ihr werdet euch jetzt denken nicht schon wieder so einer. Du musst einfach mehr essen...etc

Ich will das auch garnicht abstreiten nur Ich bin 20 und wiege als Junge 52 KG was ja mal extrem wenig ist.

Doch Ich will mich endlich ändern früher in der Schule hab Ich diese anmerkungen Ignnoriert und mein Körper so akzeptiert aber für einen kurzen moment ungefähr 3 -4 Wochen hab Ich von meinem Bruder mal paar Hanteln genomen und jede Nacht paar übungen gemacht sogar selber welche erfunden die wirlich sinn gemacht haben da Ich die anspannung gesürt hatte.

Nach nur 3 Wochen hab Ich gemerkt das Ich Muskel masse durch Trainnig und sonst nichts anderem aufgebaut hatte Ich dachte es wäre einbildung doch damals in der Schule hat man mich sogar drauf angesprochen das Ich etwas dicker und Kräftiger ausehe als vorher und das nur nach 3 Wochen doch dann wurden mir die Hanteln von meinem Bruder weg genomen da er selber bei sich Trainniern wollte dann hab Ich abgerochen und seid dem meine alte Masse wieder also wieder so dünn.

Nun mein Problem ist Ich weiß nicht was Ich essen soll meine Famiele isst meistens Albanische küsche da wir aus Albanien kommen Ich esse davon nur sehr wenige gerichte da Ich nicht wirklich Hünschen keulen bzw. Fleisch das vorher nicht in Fabrik verarbeitet wurde einfach nicht essen kann.

Ich esse beispiel meistens Frikadellen und sehr viele Deutsch gerichte. Kein Schweinefleisch aber Ich bin natürlich kein Vegetaria Ich kann nur kein Fleisch essen das nicht vorher Fabrik verarbeitet wurde ist leider so.

Ich habe mich diesmal richtig Informiert und gesehen das Ich erstmal wissen muss wie viel Kallorien Ich brauche um diese Masse beizubehalten das wären dann ungefähr 2100 Kcal

seid einpaar wochen nehm Ich aber eher mehr zu mir eher so in etwa 2900 -3100 durch Kinder Maxi king 3er Packung und Corny Müsliriegel eine ganze packung in der woche ungefähr 2 -3 Packungen und das ist eigentlich nur um nach normalen mahlzeiten noch extra was draufzulegen aber es klappt Ich krieg es runter denn es schmeckt und könnte sogar mehr essen.

Warme mahlzeiten wären dann Pizza,Baguet Pizzas eher mehr so Tiefkühl zeug aber auch Kartoffeln mit Braten soße und seid letztem sehr oft makkaronie Ich glaub das Makkaronie nicht wirklich gut ist oder ?

Ich habe mir jetzt noch ein SUPPLMENT Bestellt unszwahr das Optimum Nutrition Serios Mass 5440G

Link: http://www.amazon.de/dp/B000GIPJ0M/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T1_dp_1

Ich habe aber gelesen das Quark also Eiweiß sehr wichtig ist und QUark ess Ich nur sehr selten will es aber ab heute ändern nur was kann man denn mit Quark essen ?

...zur Frage

Ernährung als Hardgainer + Muskelaufbau?

Hi, Ich bin 17,1.80m groß (Männlich) und wiege (inzwischen) 57,5kg (ich komme von 49,3kg im Alter von 16 Jahren) bin seit ca einem halben Jahr regelmäßig im Gym. Ich bin zwar dünn hab aber Muskeln (durschnittlich) aufgebaut und ziemlich viel Kraft entwickelt (für jemanden meines Gewichts,alter Körpergröße etc.) (z.B. Beinpresse 180kg, rückenzug 70kg , Brustpresse 50kg etc.) ------------------------------------------------------------------------ Das war's zu meinem "Körper" jetzt zur Ernährung : Morgens 2 Brötchen mit Aufschnitt ( ca 300kcal)+ ein Shake (420kcal + 20g Protein) Nehme Weightgainer (3 Mal am Tag) um zusätzlich Kalorien reinzuholen.

Mittags warmes Essen und soweit relativ ausgewogen (Gemüse,Fleisch,Nudeln/Vollkornnudeln/reis) sind meißtens 600-1000 kcal.

Shake(420kcal)

Abends: so wie mittags (800-1200kcal)

Shake (420kcal)

*Zudem nehme ich noch Eiweiß Pulver mit Wasser und creatin. Unteranderem esse ich nach dem Training 250g Quark (40% fett)

Das ist so das was ich esse / zu mir nehme

Jetzt zur eigentlichen Frage -.-!

Was muss/kann ich als Hardgainer noch zu mir nehmen ich denke das ich mit Supplements ganz gut dabei bin und daher Frage ich mich was ich an meiner Ernährung ändern / hinzufügen kann ?! Snacks? Was gibt es da was ordentlich Kalorien raufballert und den Muskelaufbau unterstützt und am besten nicht viel Zucker hat ^^

Danke und Gruß💪

...zur Frage

wenn man weight gainer nimmt alles auf den bauch?

wenn man weight gainer benutz um zu zunehmen geht alles auf bauch ?

...zur Frage

wie viel weightgainer pro tag?

hallo , mein bruder ist hardgainer und er leider irgendwie darunter und nun hab ich vor ihm einen weight gainer zu besorgen ( weider mega mass 4000 )

7kilo

ich wollte fragen fals jemand diesen weight gainer kennt, wie viele shakes sollte man davon pro tag trinken?

für schnelles zunehmen! es geht nicht um muskeln es soll einfach alles speckiger werden damit man die knochen nicht sieht.

...zur Frage

Bester Weight Gainer zum schnell und viel zunehmen?

Suche nen guten gainer mit dem ich schnell und viel zunehmen kann.

...zur Frage

Gibt es irgendwo laktosefreie (oder aus Soja) Buttermilch?

Ich vertrage leider keine laktose vermisse jedoch sehr die Buttermilch von früher. Gibt es diese mittlerweile auch laktosefrei? Wenn ja von welcher Marke? Es ist mir egal ob das Produkt nur laktosefrei ist oder komplett aus Soja besteht.

Danke im Voraus! Und Achtung - ich meine nur BUTTERmilch - nicht normale Milch ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?