Wo gibt es Ersatzteile für Betten?

4 Antworten

Ein Wagenheber macht es übrigens auch!

Da dürfte auch eine zugeschnittene Holzlatte aus dem Baumarkt reichen. Du wirst die Höhe ja wohl kaum ständig verändern.

Abenteuerlich... verstellbar aus Kunststoff? Aus ökologischer Sicht vollkommen "rote Laterne". Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, nicht Kunststoff. Da Du nicht beschreibst, wie die Mitteltraverse am Haupt und Fußende befestigt ist, kann ich Dir leider nicht empfehlen, einfach in den Baumarkt zu gehen, eine 2 m Buchenlatte zu holen, 2 Befestigungswinkel, einen verstellbaren Fuß als Stütze in die Mitte (damit es dort eben nicht einbricht, der kann auch aus Plastik sein, meinetwegen) und dann Akkuschrauber und loslegen.

Alternativ schau, welcher Hersteller Dein Bettgestell ist und versuche ihn zu kontaktieren. Wenn nichts zu finden: dort hin, wo Du das Bett gekauft hast.

Was möchtest Du wissen?