Wo gibt es denn Minijobs, die man nur 1-2 Std. am Tag ausführen kann, Was sind das für Jobs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer bietet denn Minijobs, die man nur 1-2 Std. am Tag bzw. weniger als 3 Std./Tag ausführen kann?

Hi Hotty64,

dies bieten dir alle Tageszeitungen an mit unter 3 Stdn. Zeitungszustellung bis 6 Uhr morgens ;-)
Mußt du halt früh aufstehen - kannst dich ja nachher nochmal auf's Ohr legen.
Beim 450-Euro-Minijob und 8,84 € Mindestlohn kommst du auf ca. 50 Stdn. pro Monat bzw. 50h : 4,3 Wo  = ca. 12 h pro Woche, bei 6 Tage-Woche dann eben 2 Stdn. pro Tag - also locker machbar ;-)

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Hotty64,

Sie schreiben:

Wo gibt es denn Minijobs, die man nur 1-2 Std. am Tag ausführen kann, Was sind das für Jobs?

Volle Erwerbsminderungsrente bekommt man ,wenn man keine 3 Std.mehr arbeiten kann ? Wer bietet denn Minijobs, die man nur 1-2 Std. am Tag bzw. weniger als 3 Std./Tag ausführen kann ?

Antwort:

Zunächst einmal gilt:

Jede Änderung in den persönlichen Verhältnisse muß unverzüglich bei der zuständigen DRV-Rentenanstalt angezeigt werden!

Volle Erwerbsminderungsrente heißt im Klartext:

Die Leistungsfähigkeit ist dauerhaft auf unter 3 Stunden pro Arbeitstag, auch für leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt, abgesunken!

Was sind laut DRV leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt?

Pförtner, Museumswärter, Nachtportier und viele weitere......!

Das heißt im Umkehrschluß:

Sie müßen im Grunde genommen für die Bewilligung einer vollen Erwerbsminderungsrente glasklar und sehr detailliert nachweisen, daß Sie selbst diese Art von leichten Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt dauerhaft nur noch unter 3 Stunden pro Arbeitstag ausüben können!

Und nun stellt sich an Sie die Gegenfrage:

Haben Sie richtig verstanden, was eine volle Erwerbsminderung eigentlich wirklich bedeutet!

Für den voll erwerbsgeminderten Menschen gibt es in der Regel keinen Arbeitsmarkt und selbst bei Ausübung eines Ehrenamtes kann es bei genauer Auslegung zu Komplikationen mit der DRV kommen!

Bei Ausübung eines Ehrenamtes kann sich für die DRV die Frage stellen, ob seit Bewilligung der vollen Erwerbsminderungsrente eine gesundheitliche Besserung/Stabilisierung eingetreten ist und  die DRV kann ggf. stichprobenartige Leistungsprüfungen anordnen! 

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?