Wo genau hin wenn man Architektur studieren möchte?

5 Antworten

Hallo Wolwerok,

ich würde Dir empfehlen, auf die FOS Bautechnik zu gehen. Das ist zwar keine Voraussetzung für ein Architekturstudium, allerdings erleichtert es einiges, wenn man schon mal die Fachrichtung einschlägt. In der FOS wirst Du dann ein 1-jähriges Praktikum in einem Architekturbüro machen (und zwar während der kompletten 11. Klasse). Das ist fast wie Bauzeichner-Ausbildung. 2 Tage Schule, 3 Tage Büro (oder umgekehrt? Kann mich nicht mehr so genau erinnern, wie das damals bei mir war ;-)

Eine zweite Fremdsprache brauchst Du auf der FOS nicht, soweit ich weiß. Ich hab auch die FOS gemacht und Architektur studiert und brauchte keine zweite Fremdsprache. Erkundige Dich am Besten in der FOS Deiner Wahl.

Nach dem Fachabi kannst Du Dich auf einer Fachhochschule bewerben. Du musst halt gucken, welche Hochschule Architektur anbietet. Die Schulen sind nicht alle gleich. An einer Uni kannst Du mit der Fachhochschulreife aber nicht studieren.

Evtl., je nach Notendurchschnitt, kann es sein, dass Du 1 oder 2 Semester Wartezeit hast. Wenn Du gute Noten hast, kannst Du auch gleich mit dem Studium beginnen.

Da du auf diesen Informationen deine berufliche Zukunft aufbaust, würde ich dir in jedem Fall raten, eine professionelle Berufs-/Studienberatung aufzusuchen! Die Arbeitsagenturen/BIZ bieten das (kostenlos) an und sind auch mit deinen Möglichkeiten vor Ort vertraut.

Nach deinem Abi/Fachabi/whatever kannst du an einer Hochschule/Uni/Fachhochschule/Akademie studieren, die Architektur als Studienfach anbietet. Davon gibt es in Deutschland zahlreiche. Neben deinem Schulabschluss gibt es (meist) andere Zulassungsvoraussetzungen. Informier dich dazu z.B. auf Architektur-studieren.info – Das ist allerdings ein Blog und KEINE Studienberatung...

Du hast die Möglichkeit die Fachhochschulreife(Fachabi) oder die Allgemeine Hochschulreife (Abi) an einer FOS oder BOS zu machen.Für ein Studium Architektur oder ein anderes Studium an einer Fachhochschule benötigst Du ein Fachabitur egal welcher Richtung, für ein Studium an einer Universität die Allgemeine Hochschulreife.Erkundige Dich am besten bei einer FOS oder BOS, welche Möglichkeiten Du mit Deinem bisherigen Schulabschluß hast.

FOS ohne 2. Fremdsprache?

Hallo, ich bin in der 10. Klasse an einer Realschule in Bayern. Ich habe mich für den Mathematischen Zweig entschieden und lerne daher keine 2. Fremdsprache. Ich möchte in einem Jahr, wenn ich die Realschule abgeschlossen habe an die FOS gehen, um dannach an der Uni Lehramt zu studieren. Gibt es eine Möglichkeit an die Uni zu kommen ohne an der FOS eine 2. Fremdsprache lernen zu müssen?

...zur Frage

Tiermedizin studieren mit FOS?

Hallo, ein Bekannter meinte gerade das man Medizin bzw auch Tiermedizin nur studieren kann, wenn man auf dem Gymnasium war.

Wenn man nach dem Realschulabschluss auf die FOS geht, hat man ja ein Fachabitur, allerdings kann man doch auch die 3-jährige FOS machen, bei der man doch dann das allgemeine Abitur hat und auch Medizin studieren kann, oder sehe ich das jetzt falsch?

(Ich gehe auf eine Realschule in Bayern)

...zur Frage

FOS oder DBFH?

Also da ich jetzt am Ende der 9. Klasse, der Realschule bin, müsste ich mich ja bald bewerben. Nur würde ich gerne das Fachabi nachhohlen, da ich danach vielleicht noch studieren, wollen würde. Nun stellt sich nur die Frage: FOS oder Ausbildung mit DBFH (Falls ich eine Stelle bekommen würde) ? Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen mit DBFH gemacht ? Es wäre natürlich insofern besser, da man unter anderem auch Geld verdienen würde. Wie läuft das da genau ab ? Ist es ziemlich stressig ?

Freue mich auf eure antworten :-)

Und falls es Relevant ist, ich habe jetzt einen Notendurchschnitt von 1,9 und tue mich in der Schule relativ leicht, da ich auch ziemlich wenig lerne ;-)

...zur Frage

Welchen Abschluss braucht man für ein Innenarchitekturstudium?

Ich gehe auf den wirtschaftlichen Zweig einer fos und werde dort mein fachabitur machen. Kann ich anschließend Innenarchitektur studieren oder brauche ich dazu einen anderen Zweig oder das allgemeine Abi?

...zur Frage

Mit Fachabitur Lehramt für Realschule studieren?

Hallo,

ich werde dieses Schuljahr die 12. Klasse der FOS mit dem Fachabitur abschließen. Kann ich damit in Bayern Lehramt für Realschule studieren? Ich bin auf der FOS im Wirtschaftszweig mit guten Noten im Fach BWR. Kann ich damit auch Lehramt für BWR, für die Realschule machen? Oder muss ich die 13. Klasse machen? Ich bin zwar derzeit noch mit dabei eine 2. Fremdsprache zu lernen, bin aber sehr stark am überlegen diese abzulegen, da ich mich damit sehr sehr schwer damit tue.(Spanisch) Wäre daher eine willkommene Nachricht wenn ich mit dem Fachabitur schon Lehramt studieren könnte. :)

...zur Frage

Sozialpädagoge nach FOS studieren?

ich gehe derzeit in die 10. Klasse einer mittelschule und habe vor danach auf die fos (in Bayern) 2 Jahre lang zu gehen und danach fach Abi zu machen. ich gehe auf eine soziale fos, kann ich darauf hin dann sozialpädagogik studieren, also "nur" mit Fachabitur? danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?