Wo gelangt das sauerstoffreiche Blut aus der Lunge in das Herz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du dir den Blutkreislauf jemals selbst angesehen? 

Das ist doch recht einfach:

Das Herz ist in eine recht und linke Seite unterteilt. Jeder Teil hat einen Vorhof und eine Kammer.

Lunge > linker Vorhof > linke Kammer > großer Körperkreislauf > rechter Vorhof > rechte Kammer > kleiner Lungenkreislauf > linker Vorhof...

Ist in jedem Buch über Anatomie zu finden, in dem das Kreislaufsystem enthalten ist. Fachliteratur ist meist auf mehrere Bände aufgeteilt, also ein Blick ins Inhaltsverzeichnis werfen. Sollte auch mit jeder Suchmaschine herauszufinden sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jollena
10.03.2016, 11:32

Ich mag es leicht verständlich. Das prägt sich besser und haltbarer ein. ;-) Wenn du die lateinischen Fachbegriffe brauchst, schau bei den anderen Antworten oder in der Fachliteratur. Selbst etwas herausfinden hat meist den besseren Erfolg.

0

Das wird über die Venae pulmonales in die linke Herzkammer gesaugt und beim nächsten Herzschlag in die Aorta gepumpt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Lunge aus ins linke attrium durch die mitralklappe in den linken ventrikel dann durch die aortenklappe wieder in den großen blutkreislauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die große Lungenvene ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?