Wo geht man bei Pock am Ring auf Klo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist absolut kein Problem, man kommt gut durch, besonders aufgrund des Ampelsystems (welches in den letzten Jahren eingeführt wurde, damit die vorderen Bereiche nicht mehr so voll sind). Problematisch wirds erst wenn man bei den Dixis ist, denn erschreckenderweise wurdens die letzten Jahre immer weniger... im A-Bereich (vorne) sind für 9.000 Fans 2 Kabinentoiletten (links vorne) und ich glaub 6 Dixis (rechts hinter der Boxengasse), das bedeutet - habe die letzten 2 Jahre IMMER auf die Uhr geschaut, dass man pro Toilettengang durchschnittlich 45Minuten Wartezeit hat... ich wunder mich immer wieder wie soetwas von den Behörden abgenommen wird... aber ich sag ja nur Loveparade und Gullydeckel... o_0

Geh einfach morgens nach dem Aufstehen, kurz bevor du auf das Gelänge gehst und wenn du davon zurück kommst auf die "Toilette".

Ich kenne den Ort nicht, weiß aber, dass sehr oft "wildgepinkelt" wird.Ich hasse das total, wenn ich nirgends auf eine vernünftige Toilette gehen kann. Hände kann man sich dann wohl auch nicht waschen oder lässt es gleich nach.

Und mir wird anschließemd mit der "Pee-Hand" zärtlich durch's Gesicht gestreichelt...

Das wirst du dir wohl verkneifen müssen wenn du in der Mitte stehst, oder du "kämpfst" dich nach draußen.

Viel Spaß ;-)

Was möchtest Du wissen?