wo geht man am besten aufs klo?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

dann soll die mutter dem kind windeln mitgeben... ansonsten finde ich es sehr wichtig,dass kinder auf die toilette gehen und nicht in die natur machen.kontrollier am besten die toiletten,nimm sagrotan mit (sollen die eltern bezahlen, damit sie wissen,dass ihr euch darum gedanken macht) oder frag die eltern wo ihr sonst am besten mit den kindern hingehen könnt, denn eltern haben immer was zu motzen...

Nehmt einen Porta Potti mit :-)

ehrlich: ich kann die Sorgen der Eltern verstehen, macht ihnen klar, dass ihr die Toiletten vor Benutzung kontrolliert, nehmt Sagrotan mit und versichert den Eltern, dass ihr wirklich um "Reinheit" bemüht seid

Wenn die Drogenabhängigen am Tag nicht da sind, gibt es auch keinen Gtund sich über ihre Anwesenheit zu anderen Zeiten zu beschweren. Ich würde mit den Kindern in das Toilettenhäuschen gehen nachdem ich es auf evtl. herumliegende Spritzen und Kanülen abgesucht habe.

Wenn nichts anderes in der Nähe ist, dann habt Ihr ja nur diese Alternative. Nehmt doch einfach Sagrotantücher für die Toilette und feuchte Tücher für den Po und die Hände mit.

Unbeaufsichtigt werdet Ihr ja die Kleinen sowieso nicht auf die Toilette lassen.

Außerdem würde ich vielleicht auch mal bei der Gemeinde anrufen und die Situation vor Ort schildern. Vielleicht können die ja durch Schließen der Toilettenräume in der Nacht die Situation etwas entschärfen.

LG pacole1

wenn Du Dich mal in der Naehe vom Bahnhof aufhälst, dann besuch doch mal den ICE, der noch ein paar Minuten Aufenthalt hat. Dort gibt es sehr saubere Toiletten.

;)...und wenn es länger dauert, müssen wir dann kilometer weit zurücklaufen...

0

IM ICE gibt es saubere Toiletten??????? HÄH? Das ist ja gaaaaanz neu!!! Das hab ich aber schon gaaaaaanz anders erlebt!

0

Wenn es bekannt ist, dass dort Drogenabhängige rumtollen: Augen auf, nicht dass sich ein Kind an einer Nadel piekt!

am besten in einem kaffee. kauft eine kleinigkeit, dann haben sie nichts dagegen!

es sind ca.20 kinder dabei....

0
@pisica

müssen die denn alle? ;) ist ein kaufhaus in der nähe?

0
@Mimmy55

ja, müssen alle mit...weniger wären mir auch manchaml lieber...;) kaufhaus ist zuweit weg...da ist das alles schon in der hose...

0
@pisica

dann bleibt nur sagrotan, toiletten papier und nicht draufsetzen'!

0
@pisica

Das versteh ich nicht! Bin ja selber Erzieherin aber bevor wir Ausflüge machen gehen ALLE Kinder noch mal aufs Klo! Wer dann doch mal muss der geht eben mit EINER Erzieherin los (Ins Cafè, in ein Kaufhaus, ins Gebüsch oder sonst eine Möglichkeit!! Die andere Erzieherin bleibt bei den anderen Kindern auf dem Spielplatz! Wir sind beide mit (Privat)Handy ausgestattet wenn wir losgehen und somit im Notfall gegenseitig zu erreichen! Wobei wir uns nie weit voneinader trennen! Wenn eine Toilette zu weit entfernt ist von unserem Standort dann gehts ab ins Gebüsch! Wo ist das Problem? Aber warum müssen 20 Kinder gleichzeitig aufs Klo????? Was haltet ihr davon die Kinder vor dem Ausflug aufs Klo zu schicken?

0

in einem kaffee? in einem café natürlich ;)

0
@Mimmy55

wenn wir 4h unterwegs sind, darf es doch sicher auch mal sein, dass die kinder nochmal müssen, oder frau erzieherin?

0

Die Mutter spinnt. Wenn da keine Junkies rumhängen würde ich hingehen.

Ein Päckchen Pampers Größe 6 löst das Problem bestimmt...

habe zwar keine kinder, aber einfach in die büsche rein :-))

für pipi machen ok...aber das andere?

0
@anonym11

Bei Hunden ist es nicht schwierig!!! Wenn mein Sohn sein großes Geshcäft machen muss und es kein Klo gibt dann setze ich ihn im Gebüsch in die Hocke! Er macht es ja nicht auf dem Gehweg! Dort wo viele Leute den Kot ihres Hundes gerne mal liegen lassen! Und im Gebüsch? Ja was glaubt ihh was da Nachts herumkrebst?! Hasen, Mäuse, Ratten und was weiß ich für Viecher.......die machen auch hin wo sie gerade sind!!! Warum im Notfall nicht auch unsere Kids!

0

Was möchtest Du wissen?