Wo gehört was eingesetzt?

 - (Schule, englisch, hausübung)

9 Antworten

Ja, fang am Besten mit dem ersten Satz an ...„850 Schüler und 79 ...." - Das kann doch so schwer nicht sein.

Viel Erfolg.
Und wenn gar nichts hilft, kannst Du Dir die Wort rechts auch erst übersetzen... .

Gehe in den Google Übersetzer und schlage die einzusetzenden Wörter nach. Du sollst englisch LERNEN, damit Du es nachher kannst. Ich versichere Dir, es ist viel nützlicher, diese Sprache zu beherrschen.

Denn zur Zeit übst Du dich in andere-anjammern, weil Du Deine Aufgabe abschreiben willst.

Hallo,

vom Vorsagen und davon, dass wir dir das machen, lernst du nichts. Dein Motto sollte Learning by doing! sein, dann klappt's auch bald mit solchen Lückentexten.

In der Englischarbeit hast du ja auch niemanden, der die Lücken für dich füllt.

Übersetzte die Sätze und einzusetzenden Wörter mit Hilfe eines guten (online) Wörterbuches, z. B. pons.com. Finger weg aber vom Google-Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen.

Ansonsten kenne ich das – auch in der heutigen Zeit – so, dass man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine! 

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

:-) AstridDerPu

 

Was möchtest Du wissen?