Wo gehör ich eigentlich hin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch am besten einfach so zu bleiben wie du bist. Die Menschen die dich dafür lieben wie du bist tun das ja sicher nicht ohne Grund. Ich war früher auch eher selbstkritisch, ich war gar nicht mal so ein ruhiger aber durch ständige Kritik und auch dadurch dass ich diese viel zu ernst genommen habe bin ich eher in mich gegangen und war Jahre lang ein eher ruhiger Mensch. Zumindest ohne meine Freunde neben mir konnte ich mich gegenüber Fremden kaum öffnen. Ich lernte aber Gott sei dank jemanden kennen, der mir stets sagte "Sc**** doch drauf was die anderen von dir halten". Und das kommt auch gut bei meinem Gewissen an. ich bin freundlich und im Grunde immer noch der selbe wie früher. Und man muss sich nicht erst ändern um zufrieden zu werden. Was kümmerts mich, wenn mich ein paar Leute nicht mögen, ich aber immer noch meine Freunde haben, die hinter mir stehen?

Kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst finden kannst du dich in dem du dir mal Zeit für dich nimmst, schalte Mal dein Handy für ein paar Tage aus und beschäftige dich mit dir, denk an deine Stärken, Schwächen usw. Ich hab mir damals drei Listen gemacht, auf einer steht, welche Eigenschaften ich an mir schätze, auf einer anderen welche ich nicht an mir mag und auf der letzten, welche ich gern hätte, das half mir sehr viel weiter. Du musst dich nicht mal ändern, du kannst einfach nur die Listen lesen, was du ändern willst, kannst du entscheiden, denn du sollst ja glücklich mit dir sein und dich selbst lieben! Also entspann dich zu Hause einmal und nimm dir einmal für dich Zeit, alles Gute! =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha :D Die Beschreibung würde auch auf mich zu treffen.Ich kann total mucksmäuschen still sein( und dass ist meistens der Fall),aber eben auch anders sein. 

Hier ein Tipp: Ordne dich einfach nirgendwo ein! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich auch nicht einordnen. Es ist besser so wenn du so bist wie du bist. Wir haben auf dieser Welt genug von diesem Schubladen denken also steh zu dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin genauso mach dir nichts aus kritik hab ich mir inzwischen angewöhnt und das klappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?